ProWein 2016 | 13.03.16 - 15.03.16 | Düsseldorf
Prost: ProWein schließt nach drei erfolgreichen Tagen

Drei Tage lang war Düsseldorf das Ziel von 55.000 Weinfans. Damit hatte die Fachmesse 6% mehr Besucher als im vorigen Jahr. In der kurzen Nachricht mit O-Ton ziehen wir Bilanz.

artimg10372_120x80.jpg
15.03.2016  ⇒ Nachrichtenstück mit O-Ton
Demeter-Wein: Mineralischer dank strengerer Regeln?

Wer nach den Demeter-Regeln anbaut, der muss sich beschränken. Etliche Düngemittel und Pflanzenschutzmittel, die der normale Bioanbau erlaubt, sind dabei verboten. Und auch die Philosophie hinter dem anthroposophischen Anbau ist eine Glaubensfrage. Doch schmeckt der Wein deshalb auch anders? Wir haben einen Winzer gefragt, was Demeter ausmacht und was es mit dem Wein macht.

artimg10371_120x80.jpg
15.03.2016  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Weinselige Bilanz: 6% mehr Besucher

Die ProWein ist zu Ende gegangen. Rund 55.000 Besucher kamen an den drei Messetagen nach Düsseldorf. Dem Zuwachs bei den Ausstellern folgt ein noch größeres Wachstum bei den Besucherzahlen.

artimg10370_120x80.jpg
15.03.2016  ⇒ O-Ton-Paket
Demeter-Produktion: Wein mit Geist

Demeter-Produkte haben ihre eigenen Regeln. Die sind viel strenger als die für konventionelle Bio-Produkte und auch strenger als die der Bioland-Bauern. Gedüngt werden darf nur mit rein natürlichen Produkten. Allerdings sind die Regeln für die Winzer auch mit ein paar Komponenten und Ritualen angereichert, die über die reine Biologie hinausgehen.

artimg10369_120x80.jpg
15.03.2016  ⇒ O-Ton-Paket
Feine Gläser für den größeren Genuss

Wer bei beim traditionellen Glashersteller Riedel ein Glas für einen guten Pinot Noir sucht, der wird gefragt werden, wo der Wein den angebaut wurde. Während früher die Unterscheidung zwischen Rot und Weiß genügte, um das passende Glas für einen Wein zu finden, ist der Genuss heute verfeinert. Ein Beitrag über die Bedeutung des richtigen Gefäßes für den richtigen Genuss.

artimg10365_120x80.jpg
14.03.2016  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Im Namen der Rebe: Die Kunstnamen moderner Weine

Sie heißen "Biodynamite", "Pornfelder" oder "Spontan". Gemein haben sie, dass sie von jungen Winzern stammen und dass ihre Namen von Christoph Ziegler und seiner Werbeagentur entworfen wurden. Mit ihm haben wir uns über gute Namen unterhalten und wen sie ansprechen sollen. Außerdem erklärt er, was die Kunstnamen von althergebrachten Namen wie "Kröver Nacktarsch" unterscheidet

artimg10364_120x80.jpg
14.03.2016  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Deutscher Whisky: Jung und schneller reif

Deutscher Whisky ist noch ein Exot. Erst seit etwa 20 Jahren wird er ernsthaft und in größeren Mengen gebrannt. Mit dem Präsidenten des Verbandes Deutscher Whiskybrenner haben wir uns über die oft nur 3 bis 6 Jahre gereiften Tropfen unterhalten.

artimg10363_120x80.jpg
14.03.2016  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Das passende Glas zur Rebsorte

Welches Glas passt zu welchem Wein? Rund um diese Frage bietet der österreichische Glashersteller Riedel ziemlich viele Antworten. Wir haben uns über den Unterschied zwischen Weiß und Rot unterhalten. Aber die Firma hat auch gleich mehrere Gläser für die unterschiedlichen Anbaugebiete des Pinot Noir aufgelegt. Das O-Ton-Paket behandelt auch die Feinheiten des Weinglases.

artimg10362_120x80.jpg
14.03.2016  ⇒ O-Ton-Paket
Für Laien mit Verstand: Weinblog für neugierige Einsteiger

Die Begeisterung absoluter Wein-Laien wecken, das ist das Ziel des Weinblogs rebeundtraube.de. Statt in blumigen Worten die Feinheiten zu verklären, soll es dem Laien einen Überblick verschaffen und will helfen, vor dem Weinregal im Supermarkt nicht den Überblick zu verlieren. Außerdem geht es um Weinbauversuche auf Brandenburger Terrassen und einen selbst gegrabenen Weinkeller.

artimg10361_120x80.jpg
13.03.2016  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Weinland Kanada: Südfrankreich mit Rockies und den Großen Seen

Wein aus Kanada, das klingt doch erst sehr nach Bier aus Barbados, eben irgendwie nicht passend. Schließlich ist Kanada das Land des Eises, der Wälder, der Kälte. Doch der Süden des Landes, und damit auch die Weinbaugebiete, liegen auf einer Breite mit Südfrankreich. Das Wetter ist halt anders und selbst im verregneten Nova Scotia wird angebaut - und notfalls Sekt daraus gemacht. Die O-Töne sind auf englisch.

artimg10360_120x80.jpg
13.03.2016  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Rebe und Traube: Weinblog für Laien

Lost in Riesling - dieses Gefühl kann sich vor dem Weinregal im Supermarkt schon mal einstellen. Für Laien mit einer Tendenz zur Überforderung im Angesicht der geballten Masse Wein hat Stefan Tappert sein Weinblog "Rebe und Traube" geschaffen. Lehrreiches für absolute Laien, das will das erst ein Jahr junge Blog liefern.

artimg10359_120x80.jpg
13.03.2016  ⇒ O-Ton-Paket
With a twist: Weine aus Kanada

Jamie Goode ist einer der profiliertesten Weinkritiker des englischsprachigen Raumes. Auf der ProWein hat er die kanadischen Anbaugebiete und ihre Rebsorten vorgestellt. In den O-Tönen auf englisch geht es um die Besonderheiten in Wetter und Lage, Weinanbau in Kanada ermöglichen, um Reben, die gesucht werden sollten. Und es geht um das kleine Anbaugebiet in Nova Scotia, dessen Nässe und Kälte auch mal eine Ernte vernichten kann. Die O-Töne sind englisch.

artimg10358_120x80.jpg
13.03.2016  ⇒ O-Ton-Paket
Weinjahr 2015: Hervorragende Qualität, probieren bei ProWein goes City

Die Menge soll durchschnittlich sein, doch von der Qualität her soll Jahrgang 2015 der deutschen Weine hervorragend sein. Das sagt das Deutsche Weininstitut über die Ernte des vergangenen Herbstes. Leider ist die ProWein eine Fachmesse, normale Besucher haben keinen Zutritt. Doch zum Glück gibt es das Programm von ProWein goes City. In über 50 Events können die Besucher die Ware der Aussteller probieren.

artimg10314_120x80.jpg
03.03.2016  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Bilanz der Winzer: wirtschaftliche stabile Lage

Den Winzern in Deutschland geht es nach dem abgelaufenen Jahr ganz gut. Zwar haben sie leicht weniger Wein verkauft als zuvor, doch während die Menge zurückgegangen ist, sieht es bei den Umsätzen je nach Markt anders aus. Extrembeispiel sind die USA. Von der Menge her haben sie 5,5% weniger verkauft und trotzdem ein Umsatzplus von 5% hinbekommen. Im Beitrag geht es um den Verkauf im Export und im Inland.

artimg10313_120x80.jpg
03.03.2016  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
ProWein beginnt im nachgeholten Karneval

Die ProWein beginnt ihre 22. Ausgabe mit einem neuen Ausstellerrekord. 6.200 Winzer und andere aus der Weinbranche zeigen ihre Neuheiten. Am ersten Tag hat die Messe einen Begleiter: In der Innenstadt holen die Karnevalisten ihren Rosenmontagszug nach. Im Beitrag geht es um die Frage, warum die beiden eben keine Konkurrenz sind und die Besucher aus Asien, die in Zukunft stärker nach Düsseldorf gelockt werden sollen.

artimg10312_120x80.jpg
03.03.2016  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Über die Veranstaltung
ProWeinMesse Düsseldorf

Wir nehmen für Sie an der Präsentation der neuen Weinjahrgänge teil und stellen Ihnen Weine, Spirituosen und ausgefallene Spezialitäten aus aller Welt vor.

16ProWein
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung
(Deutscher Hörfunk Dienst)
h.schoenfelder@dhd-news.de