Internationale Grüne Woche 2008 | 18.01.08 - 27.01.08 | Berlin
33.000 Rostbratwürste – Fazit zur Grünen Woche 2008

Die Grüne Woche 2008 ist (geht) zu ende: Tausende Besucher haben in den zehn Tagen viel probiert, sich informiert und den Shows im Berliner Messezentrum zugesehen. Sebastian Parzanny zieht ein Fazit zur größten Agar- und Ernährungsmesse der Welt.
Die genaue Besucherzahl der IGW 2008 erhalten Sie beim Messezentrum Berlin unter 030 3038-2218.

27.01.2008  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Deutsche Tapas und Rostbratwurst der Renner

Die Grüne Woche 2008 endet am Sonntag. CMA-Pressesprecher Franz-Martin Rausch zieht eine erste Bilanz aus Sicht der CMA.

26.01.2008  ⇒ O-Ton-Paket
Öl ohne Kalorien

Viele Informationen zum Thema gesunde Ernährung bietet im Moment die Grüne Woche in Berlin. Auf der Messe kann man nicht nur probieren sondern auch viele Informationen einholen. In der Halle 20 gibt’s zum Beispiel einen Infostand zum Thema Rapsöl. Magret Rodenbeck von der CMA räumt hier mit dem weitverbreiteten Vorurteil auf, dass Öle dick machen.

26.01.2008  ⇒ Moderation mit O-Tönen
Berliner Currywurst auf bayrisch

In Berlin findet im Moment die internationale Grüne Woche 2008 statt. Natürlich gibt’s auch jede Menge zu probieren und man kann den Profiköchen beim Zubereiten ihrer Gerichte über die Schulter schauen. In der Halle der CMA zeigt zum Beispiel ein Koch den Besuchern wie man die typische Berliner Currywurst und die bekannte Sauce dazu richtig zubereitet – allerdings ist dieser Mann kein Hauptstädter sondern kommt aus Bayern.

26.01.2008  ⇒ Moderation mit O-Tönen
Klassiker mal anders: der Erdbeer-Pfeffer-Basilikum-Milchshake

Ein Klassiker unter den Milchshakes einmal ganz anders interpretiert ist der Erdbeer-Milchshake, den es in diesem Jahr auf der Grünen Woche zu probieren gibt: Erdbeer-Pfeffer-Basilikum - wir haben die Besucher gefragt, wie er schmeckt.

26.01.2008  ⇒ Moderation mit O-Tönen
Kleines Land ganz groß: die Schweiz, das Partnerland der IGW 2008

Beitrag mit vielen O-Tönen über das diesjährige Partnerland der Grünen Woche, die Schweiz.

25.01.2008  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Deutschland schmeckt den IGW-Besuchern

Bunte Besuchercollage mit vielen Besucherstimmen, die sich die verschiedenen Leckereien aus den deutschen Bundesländern schmecken lassen.

25.01.2008  ⇒ Umfrage
Die Grüne Woche 2008 – Aussichten auf das Wochenende

Kollegengespräch mit vielen O-Tönen zu den Aussichten auf das kommende Wochenende.

24.01.2008  ⇒ Kollegengespräch
Guido Westerwelle auf dem Erlebnis-Bauernhof

Der Erlebnis-Bauernhof in Halle 3.2. auf der Grünen Woche ist ein Gemeinschaftsprojekt der CMA, der Fördergemeinschaft nachhaltige Landwirtschaft sowie des Deutschen Bauernverbandes und information.medien.agar. e.v. Mehr Informationen unter www.FNL-Erlebnis-bauernhof.de

24.01.2008  ⇒ Moderation mit O-Tönen
Bier mal anders: Bierkur, Kirschbier, Bierlikör

Beitrag mit vielen O-Tönen über verschiedene Bier-Formen, die nicht so viel mit dem klassischen gezapften kühlen Blonden zu tun haben. Es geht um eine Bierkur, um Kirschbier und einen Bierlikör.

24.01.2008  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
QS – Das Prüfzeichen für Lebensmittel auf der IGW 2008

Moderation mit O-Tönen zum Stand auf der Grünen Woche an dem sich alles um das Thema QS – dem Prüfzeichen für Lebensmittel dreht.

22.01.2008  ⇒ Moderation mit O-Tönen
2008 – Das Jahr der Kartoffel

Moderation mit O-Tönen zum Jahr der Kartoffel 2008, dass in der CMA-Halle auf der Grünen Woche mit besonderen Aktionen gefeiert wird.

22.01.2008  ⇒ Moderation mit O-Tönen
Der Bauernhof mitten in der Großstadt – Die Tierhallen auf der IGW

Mehr als 100.000 Besucher haben am Wochenende bereits die Internationale Grüne Woche in Berlin besucht. Besonders viele Menschen waren auch in diesem Jahr wieder begeistert von der Vielfalt der Tiere in den Hallen.

22.01.2008  ⇒ Kollegengespräch
Bundespräsident Köhler verleiht Preis für artgerechte Tierhaltung

Der Pro Tier-Förderpreis wurde bereits zum 3. mal vom BUND, vom Deutschen Tierschutzbund, der Schweisfurth Stiftung und der Verbraucherzentrale Bundesverband vergeben.  Ausgezeichnet werden die landwirtschaftlichen Unternehmen die besonders auf artgerechte Tierhaltung achten.

22.01.2008  ⇒ O-Ton-Paket
Im Eiskanal auf der Grünen Woche 2008

Reportage an einem Bob-Simulator auf der Grünen Woche, bei dem die Besucher feststellen, dass Bobfahren nicht so einfach ist, wie es vielleicht erscheint.

21.01.2008  ⇒ Reportage
Kulinarische Deutschlandreise in anderthalb Minuten

Deutschland hat wirklich viel zu bieten – wenn man auf der Grünen Woche 2008 mal in der CMA-Halle 20 an den verschiedenen Ständen vorbeischlendert, dann kann man wirklich Hunger und Durst bekommen. Wir haben in anderthalb Minuten eine kleine geschmackliche Deutschlandreise gemacht...

21.01.2008  ⇒ Umfrage
Deutschland schmeckt bunt: Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Bayern

Moderation mit O-Tönen aus den insgesamt 14 Bundesländern, die sich auf der Grünen Woche 2008 präsentieren. Sie können sich als Redaktion entweder den O-Ton ihres eigenen Bundeslandes heraussuchen und ergänzen entsprechend Gesprächspartner in der Anmoderation oder aber Sie erstellen aus verschiedenen Bundesländern eine Collage Ihrer Wahl.
An dieser Stelle O-Töne aus
1. Rheinland-Pfalz
2. Baden-Württemberg
3. Bayern

21.01.2008  ⇒ Moderation mit O-Tönen
Deutschland schmeckt bunt: Berlin, Brandenburg

Moderation mit O-Tönen aus den insgesamt 14 Bundesländern, die sich auf der Grünen Woche 2008 präsentieren. Sie können sich als Redaktion entweder den O-Ton ihres eigenen Bundeslandes heraussuchen und ergänzen entsprechend Gesprächspartner in der Anmoderation oder aber Sie erstellen aus verschiedenen Bundesländern eine Collage Ihrer Wahl.
An dieser Stelle O-Töne aus
1. Berlin
2. Brandenburg

21.01.2008  ⇒ Moderation mit O-Tönen
Deutschland schmeckt bunt: NRW, Hessen

Moderation mit O-Tönen aus den insgesamt 14 Bundesländern, die sich auf der Grünen Woche 2008 präsentieren. Sie können sich als Redaktion entweder den O-Ton ihres eigenen Bundeslandes heraussuchen und ergänzen entsprechend Gesprächspartner in der Anmoderation oder aber Sie erstellen aus verschiedenen Bundesländern eine Collage Ihrer Wahl.
An dieser Stelle O-Töne aus
1. Nordrhein-Westfalen
2. Hessen

21.01.2008  ⇒ Moderation mit O-Tönen
Deutschland schmeckt bunt: Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Moderation mit O-Tönen aus den insgesamt 14 Bundesländern, die sich auf der Grünen Woche 2008 präsentieren. Sie können sich als Redaktion entweder den O-Ton ihres eigenen Bundeslandes heraussuchen und ergänzen entsprechend Gesprächspartner in der Anmoderation oder aber Sie erstellen aus verschiedenen Bundesländern eine Collage Ihrer Wahl.
An dieser Stelle O-Töne aus
1. Sachsen
2. Sachsen-Anhalt
3. Thüringen

21.01.2008  ⇒ Moderation mit O-Tönen
Deutschland schmeckt bunt: Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Bremen

Moderation mit O-Tönen aus den insgesamt 14 Bundesländern, die sich auf der Grünen Woche 2008 präsentieren. Sie können sich als Redaktion entweder den O-Ton ihres eigenen Bundeslandes heraussuchen und ergänzen entsprechend Gesprächspartner in der Anmoderation oder aber Sie erstellen aus verschiedenen Bundesländern eine Collage Ihrer Wahl. An dieser Stelle O-Töne aus
1. Mecklenburg-Vorpommern
2. Schleswig-Holstein
3. Niedersachsen & Bremen

21.01.2008  ⇒ Moderation mit O-Tönen
Das Rodachtal auf der Grünen Woche 2008

Moderation mit O-Tönen über den Auftritt der Initiative Rodachtal auf der Grünen Woche 2008.

20.01.2008  ⇒ Moderation mit O-Tönen
Das Münsterland auf der Grünen Woche 2008

Beitrag mit O-Tönen über den Auftritt des Münsterlandes mit mehreren Landkreisen auf der Internationalen Grünen Woche 2007.

20.01.2008  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Die Neuausrichtung der CMA

Beitrag über die Neuausrichtung der CMA (Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft), die pünktlich zum Beginn der Grünen Woche 2008 bekannt gegeben wurde.

18.01.2008  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Auftakt der Internationalen Grünen Woche 2008

In Berlin hat am Freitag (18.01.) die größte Messe der Agar- und Ernährungswirtschaft, die Internationale Grüne Woche, statt. Die traditionsreiche Messe gilt als der Branchentreffpunkt, es werden jede Menge neue Produkte vorgeführt und viele wollen auch einfach nur eine Probiertour durch die Hallen machen.

18.01.2008  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Erste Besucherstimmen von der IGW 2008

Seit Freitag (18.01.) hat die Internationale Grüne Woche 2008 ihre Tore geöffnet. Insgesamt werden bis zum kommenden Sonntag (27.01.) rund 400.000 Besucher erwartet. Einige der ersten haben wir nach ihren Eindrücken und ihren persönlichen Highlights gefragt ...

18.01.2008  ⇒ Umfrage
Auftakt Internationale Grüne Woche 2008

Kurzes Kollegengespräch (3 Antworten) zum Auftakt der IGW 2008 über Eckdaten, Aussteller etc.

17.01.2008  ⇒ Kollegengespräch
Auftakt Internationale Grüne Woche 2008

Die Internationale Grüne Woche in Berlin wurde am Donnerstagabend (17.01.) offiziell eröffnet. Am Freitag öffnen sich dann auch die Messetore. Bis zum 27. Januar präsentieren die rund 1.600 Aussteller ihre neuen Produkte in den Berliner Messehallen. Sebastian Parzanny berichtet...

17.01.2008  ⇒ Nachrichtenstück
Über die Veranstaltung
IGW (Internationale Grüne Woche)

Ausstellung für Ernährungswirtschaft, Landwirtschaft und Gartenbau.

Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de