boot 2018 | 20.01.18 - 28.01.18 | Düsseldorf
Windsurfen und Dive Center: boot mit neuen Angeboten

Die boot verändert sich in diesem Jahr. Zum Teil sind die Hallen wegen der großen Baustelle um den künftigen Südeingang neu aufgeteilt. Zum Teil gibt es aber auch neue Angebote. Eines davon ist das Dive Center im Taucherbereich, in dem Einsteiger Tipps bekommen. Das andere ist ein größeres Wasserbecken in der Halle der Trendsportarten. Dort gibt es in diesem Jahr zum ersten Mal "Tow-in-Windsurfen", also Windsurfen an der Leine statt vor den Böen.

artimg11132_120x80.jpg
Donnerstag, 11.01.2018  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Große Segelyachten und kleine Motorboote sind gefragt

Die Trends sind von den Kunden gesetzt. Sie kaufen zur Zeit gerne große Segler und kleine Motorboote. Auch Katamarane bekommen zur Zeit neue Freunde. Das sind ein paar der Trends, die zur Zeit die Wassersportbranche erfreuen. Denn die Kunden sorgen für Umsatzrekorde, auch wenn manche Boote eher am Bootssteg liegen statt zu fahren.

artimg11131_120x80.jpg
Donnerstag, 11.01.2018  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Mit gefüllten Hallen bricht die boot 2018 Rekorde

Die Messehallen in Düsseldorf sind so voll wie noch nie in der Geschichte der boot. Über 1.900 Aussteller buhlen um die Besucher. Auf die warten auch ein paar Veränderungen. Wegen des Neubaus des Südeingangs sind die Hallen anders aufgeteilt. Dazu kommen noch Zusatzangebote wie ein größeres Wasserbecken für die Trendsportarten.

artimg11130_120x80.jpg
Donnerstag, 11.01.2018  ⇒ O-Ton-Paket
Wassersportbranchen mit Rückenwind

Der Wassersport boomt. Die Branchen rund um den Bootsbau und den Handel mit Kleidung und Ausrüstung für Tauchgänge und anderen Freizeitspaß haben ihr bestes Jahr überhaupt hinter sich. Und in diesem Jahr soll der Aufwärtstrend anhalten, hofft der Bundesverband Wassersportwirtschaft.

artimg11129_120x80.jpg
Donnerstag, 11.01.2018  ⇒ O-Ton-Paket
Über die Veranstaltung
boot 2012Messe Düsseldorf

Neue Produkte und Trends hautnah erleben, anfassen und testen. Auf der boot Düsseldorf gibt es vielseitige Mitmach-Aktionen rund um den Wassersport. Die weltgrößte Show für maritimen Sport und Lifestyle bietet weit mehr als Boote, Yachten und Ausrüstungen für nahezu jede Sportart, die man auf, am und unter Wasser ausüben kann.

18boot
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung
(Deutscher Hörfunk Dienst)
0151 52513590
h.schoenfelder@dhd-news.de