ISM 2007 | 28.01.07 - 31.01.07 | Köln
Bilanz ISM 2007: Messe-Geschäftsführer

Bilanz-O-Töne vom Messe-Geschäftsführer über den Verlauf der ISM, Besucherzahlen, Ausstellerresonanz und über die nächste Süßwarenmesse im Jahr 2008.

31.01.2007  ⇒ O-Ton-Paket
Bilanz ISM 2007: Der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie

Rund 36.000 Besucher aus 150 Ländern haben die ISM 2007 besucht. Zum Abschluss der Messe haben wir mit dem Geschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Süßwarenindustrie über den Verlauf der Messe aus Sicht der deutschen Unternehmen, über den Export, über das weitere Jahr 2007 und über besondere Themen und Trends der Messe gesprochen.

31.01.2007  ⇒ O-Ton-Paket
Und noch mehr Promis auf der Lambertz-Schokoparty

Beitrag mit O-Tönen von vielen Prominenten (u.a. Chris de Burgh, Sven Ottke und Otto Rehagel) von der Lambertz Monday Night Party, die am Rande der ISM 2007 am Montag im Kölner Alten Wartesaal stattgefunden hat.

30.01.2007  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Süße Promis auf der Lambertz-Schokoparty

Beitrag mit O-Tönen von vielen Prominenten (u.a. Faye Dunaway, Chris de Burgh und Vitali Klitschko) von der Lambertz Monday Night, die am Rande der ISM 2007 am Montag im Kölner Alten Wartesaal stattgefunden hat.

30.01.2007  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Deutschlands erster Pralinenclub

Moderation mit O-Tönen des Gründers von Deutschlands erstem Pralinenclub und der Fernsehmoderatorin Ruth Moschner, die Mitglied dieses Clubs ist.

29.01.2007  ⇒ Moderation mit O-Tönen
Die erste TÜV-geprüfte Schokolade

Beitrag mit O-Tönen über die erste TÜV-geprüfte Schokolade in Deutschland. Zusätzlich zum Beitrag stellen wir ein ausführliches O-Ton-Paket zum Thema zur Verfügung.

29.01.2007  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Neuheiten und Trends auf der ISM 2007

Beitrag mit O-Tönen über verschiedene Produkte und Trends, die auf der ISM 2007 vorgestellt werden. Es geht unter anderem um eine Praline, die mit Entenstopfleber gefüllt ist, um Zungentattoos und um schwimmende Zuckerschiffchen, die erst im Kaffee schwimmen, dann sinken und den Kaffee versüßen, außerdem um den Trend der immer häufiger angebotenen zucker- und fettreduzierten Naschwaren. Der Beitrag kann an vielen Stellen gekürzt werden. Die letzte Minute ist z.B. eine reportageartige Einheit, die bei Bedarf leicht komplett herausgeschnitten werden kann.

28.01.2007  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Der König von Hohoe Ghana auf der ISM 2007

Am ersten Tag der Süßwarenmesse hat der amtierende König von Hohoe Ghana die ISM 2007 besucht. Er lebt seit mehreren Jahrzehnten in Deutschland (betreibt eine Kfz-Werkstatt) und regiert sein rund 300.000 Einwohner großes Land per Fax und E-Mail, ist aber auch häufig vor Ort. Er hat mit uns unter anderem über sein Leben in Deutschland, seine Regierungsarbeit und über Süßigkeiten gesprochen. (Ghana ist großer Kakao-Produzent.)

28.01.2007  ⇒ O-Ton-Paket
Aachener Printen- und Lebkuchenmarktführer auf der ISM 2007

Die Aachener Lambertz-Gruppe ist unter anderem Weltmarktführer im Bereich Lebkuchen und Printen. Der Firmeninhaber hat mit uns unter anderem über das verstärkte Engagement in den USA und über die zunehmende Rolle von fett- und zuckerreduzierten Produkte und von Bioware gesprochen, außerdem über den Verlauf des Jahres 2006 und die Erwartungen für 2007.

28.01.2007  ⇒ O-Ton-Paket
Ungewöhnlich: Praline mit Entenstopfleber und Feigenmarmelade gefüllt

Auf der ISM gibt es in diesem Jahr Schokolade in einer ganz besonderen Kombination: mit Entenstopfleber! Florence Boucheron, Marketingmanagerin der Firma Bruyerre erzählt, wie man die Praline Lolla am besten genießt und, dass gerade um Weihnachten die Nachfrage besonders groß ist!

28.01.2007  ⇒ Moderation mit O-Tönen
Außergewöhnlich bis skurril - Neuheiten auf der ISM 2007

Auf der ISM präsentieren über 1.600 Aussteller aus aller Welt die neuesten Süßigkeiten und einige davon sind schon ganz schön ausgefallen. Die Firma Candy Dynamics präsentiert Nuklear-Schlamm und Toxic Waste-Bonbons. Die tschechische Firma Pemi Group stellt einen blinkenden Zungenroller vor, der ab April im Handel sein wird. Die Firma Küchle bringt Zungentattoos auf den Markt und Angelo Menozzi schwört auf Bier aus Lakritzstrohhalmen.

28.01.2007  ⇒ Moderation mit O-Tönen
Ruth Moschner und die Pralinen

Die Fernsehmoderatorin und Comedy-Frau Ruth Moschner hat mit uns auf der ISM 2007 unter anderem über ein Leben ohne Schokolade, den richtigen Genuss und über ihr Buch "Süße Märchen..." gesprochen.

28.01.2007  ⇒ O-Ton-Paket
Bundesminister Seehofer auf der ISM 2007

Der Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Horst Seehofer war am ersten Messetag der ISM 2007 in Köln und hat sich unseren Fragen und danach den Fragen der Journalisten in einer Pressekonferenz gestellt.

28.01.2007  ⇒ O-Ton-Paket
Der ISM-Test

Unser Reporter Bamdad Esmaili testet die Neuigkeiten auf einer Pressevorführung.

26.01.2007  ⇒ Reportage
Der Süßwaren-Handel vor der ISM 2007

O-Töne des Hauptverbandes des Deutschen Einzelhandels zum abgelaufenen Jahr 2006 und den nicht so erfolgreichen Süßwaren-Verkaufszahlen, außerdem zu aktuellen Trends und zum Thema Wellness und Süßwaren.

24.01.2007  ⇒ O-Ton-Paket
Niedrige Preise in Deutschland und deutsche Süßwaren-Importe

O-Töne des stellvertretenden Vorsitzendens von Sweets Global Network e.V. über die im EU-Vergleich besonders niedrigen Süßwaren-Preise in Deutschland, die deutschen Süßwaren-Importe und die Entwicklung, immer häufiger auf hochwertige Süßwaren zurückzugreifen.

24.01.2007  ⇒ O-Ton-Paket
Bundesverband Süßwarenindustrie zur ISM 2007

O-Töne vom Bundesverband Süßwarenindustrie über das zurückliegende Jahr 2006, das nicht so gut gelaufen ist, wie man es sich erhofft hatte, außerdem unter anderem über das deutsche Naschverhalten, Trends, steigende Süßwaren-Preise und die deutschen Exporte.

24.01.2007  ⇒ O-Ton-Paket
Messe-Geschäftsführer zur ISM 2007

Der Geschäftsführer der Koelnmesse spricht über die aktuellen Ausstellerzahlen, die Entwicklung der Messe, die Sonderschau "Der süße Impuls" und die Erwartungen hinsichtlich der Besucherzahlen.

24.01.2007  ⇒ O-Ton-Paket
Über die Veranstaltung

Auf der weltgrößten Messe rund um Süßwaren und Knabberartikel zeigten rund 1.600 Unternehmen aus etwa 70 Ländern ihre neuesten Trends und Produkte.

Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de