hanseboot 2004 | 23.10.04 - 31.10.04 | Hamburg
Beitrag mit O-Tönen: " Der neuste Taschentrend nicht nur in der Seglerszene: Taschen aus Segelresten"

Der neuste Trend in Sachen Taschenmode kommt ausnahmsweise mal nicht aus Paris oder Mailand, sondern aus dem hohen Norden. Dort stellen seit einiger Zeit Segelmacher Taschen aus dem Material her, das normalerweise dem Wind standhalten soll: Aus Segelstoff.

27.10.2004  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Reportage + O-Töne: "Für Segeltörn und Singlehaushalt: Neues Brot hält sich über zwei Jahre"

Länger als zwei Jahre hält sich ihr neues Brot, versprechen die Bäcker von Schwarzbrot.com. Sebastian Parzanny hats auf der hanseboot selbst probiert.

27.10.2004  ⇒ Reportage
O-Ton-Collage: "Erste Eindrücke von Besuchern der hanseboot"

Über 40.000 Gäste haben die diesjährige hanseboot in Hamburg bereits am ersten Wochenende besucht. Wir haben gefragt, was den Besuchern am besten gefallen hat. 

26.10.2004  ⇒ Umfrage
Kollegengespräch + O-Töne: "Aussteller aus dem Kreisgebiet Steinfurt"

Nicht nur „Fischköppe" sondern auch echte „Landratten" stellen auf der hanseboot ihre neusten Artikel vor. Zum Beipiel die Firmen Lodestar, Lewmar und Waeco aus dem Kreis Steinfurt in NRW.

26.10.2004  ⇒ Kollegengespräch
Beitrag + O-Töne: "Antigua, ein Paradies auf Erden"

Kilometerlange Sandstrände, die teilweise noch völlig unentdeckt sind, das ganze Jahr über angenehme Temperaturen und konstante Winde für die Segler – das ist Antigua. Neuerdings ist das kleine Inselland zum Geheimtipp für viele Promis geworden, die gern einmal in Ruhe Urlaub machen möchten.

26.10.2004  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
O-Ton-Paket: "Regattaleiter Jahnke zur Warnemünder Woche 2005 und zum neuen Segelhafen in Rostock"

Rostock hat einen neuen Segelhafen: In dem Revier "Hohe Düne" wurde einer der modernsten Marinas Europas errichtet. Im kommenden Jahr finden dort erstmallig Teile der Warnemünde Woche statt.

25.10.2004  ⇒ O-Ton-Paket
Beitrag + O-Töne: "Die Villa auf dem Wasser - Das erste Haus ohne Bodenkontakt"

Das Wohnen am Wasser wird immer beliebter – und auch immer weniger bezahlbar. Da die Ufergrundstücke in ihrer Heimatstadt immer knapper wurden hatte ein Ehepaar aus Kiel jetzt die Idee: Das Haus auf dem Wasser.

25.10.2004  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Moderation mit O-Tönen: "Neuer Trend auf Deutschen Armaturenbrettern"

Nach Wackeldackel und Elvis kommen jetzt original hawaiianische Hulatänzerinnen die einem ein wenig Aloha-feeling ins Auto bringen sollen. In der Surfszene sind die Puppen längst kult.

24.10.2004  ⇒ Moderation mit O-Tönen
O-Ton-Paket: "Rena Fischer von der Marina Neuhof zu den Zielen auf der hanseboot"

Einige Häfen in Mecklenburg-Vorpommern haben sich zu einem Verbund zusammengeschlossen und präsentieren sich auf einem gemeinsamen Stand auf der hanseboot.

25.10.2004  ⇒ O-Ton-Paket
Beitrag + O-Töne: "Kiten - die neue Art des surfens""

Geschwindigkeiten bis zu 30 KmH und 10 Meter hohe Sprünge sind keine Seltenheit beim Kiten. Die Kiter selbst sind begeistert von der neuen Art des Surfens. Viele Wassersportler sind aber auch der Meinung das Kiten sei zu gefährlich.

24.10.2004  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Moderation + O-Töne "Olympiarekordlerin Birgit Fischer erhält hanseboot-Preis"

Moderation mit O-Tönen plus weiteres O-Ton-Paket von Birgit Fischer, die während der olympischen Spiele in Athen unter anderem ihre achte Goldmedaille geholt hat und damit die fünfterfolgreichste Olympionikin aller Zeiten ist. Sie hat für ihre Leistungen den hanseboot-Preis 2004 bekommen.

23.10.2004  ⇒ Moderation mit O-Tönen
Kollegengespräch + O-Töne: "Buntes und Informatives über die hanseboot"

Kollegengespräch mit drei Antworten über die Highlights der hanseboot, wie es den Besuchern gefällt und was es sonst noch so zu sehen gibt.

23.10.2004  ⇒ Kollegengespräch
O-Ton-Paket: "Staatssekretär Reinhard Meyer zu Gast auf der hanseboot"

Staatssekretär Reinhard Meyer (Wirtschaftsministerium Mecklenburg-Vorpommern) äußert sich zur hanseboot, zur Branche und auch ganz privat zu seinen eigenen Segelerfahrungen.

23.10.2004  ⇒ O-Ton-Paket
O-Ton-Paket: "Staatssekretär Rocca auf der hanseboot"

Michael Rocca, Staatssekretär im Wirtschaftsministerium Schleswig-Holstein, war auf der Hanseboot zu Gast um mit den Schleswig-Holsteinischen Unternehmern über die aktuelle Situtation im Sportschiffsbau zu sprechen. Im O-Ton äußert er sich zu der Bedeutung der Messe für das Land Schleswig-Holstein und sagte uns, dass ihm der Wassersport auch persönlich sehr wichtig ist.

23.10.2004  ⇒ O-Ton-Paket
Nachrichtenstück: "Auftakt hanseboot 2004"

Anmoderation: Am Samstag den 23. Oktober beginnt die 45. hanseboot in Hamburg. Neun Tage lang können sich Besucher 1200 Schiffe von 900 Ausstellern aus 30 Nationen ansehen und sich aktuell informieren.

23.10.2004  ⇒ Nachrichtenstück
O-Ton-Paket: "Winfried Röcker über Wassertourismus und die Wassermaut."

Windfried Röcker ist Präsident des Deutschen Motoryachtverbandes und äußert sich unter anderem zu den Fragen, was Deutschland tun muss, um seine Bootsfreunde im Land zu halten, und was die Politik in seinen Augen im Augenblick für Fehler macht.

23.10.2004  ⇒ O-Ton-Paket
O-Ton-Paket: "Prof. Peter Tamm zur Faszination der Schiffahrtsgeschichte."

Prof. Peter Tamm antwortet auf Fragen zur Art Maritim, die dieses Mal besondere Exponate aus Deutschland zu bieten hat.

23.10.2004  ⇒ O-Ton-Paket
O-Ton-Paket: "Objektleiter Martin Greve über die Erfolgsstory hanseboot."

Martin Greve beantwortet Fragen zur diesjährigen hanseboot, zu den Highlights und der Faszination des Wassersports.

23.10.2004  ⇒ O-Ton-Paket
Über die Veranstaltung
hansebootHamburg Messe und Congress

Weltpremieren, Neuheiten und Trends rund um den Wassersport waren auf der hanseboot zu sehen. Nicht nur Segler und Motorbootfahrer, sondern auch Surfer, Kanuten und Taucher kamen hier voll auf ihre Kosten. Die Traumyachten präsentierten sich dabei in Hamburg direkt in ihrem Element - im hanseboot-Hafen.

Ihr Ansprechpartner
Marian Heuser
Redaktionsleitung

m.heuser@dhd-news.de