TourNatur 2016 | 02.09.16 - 04.09.16 | Düsseldorf
Nachhaltig Reisen: In Kulturen eintauchen statt Attraktionen-Hopping

Hier denken die Reiseveranstalter vorher an die Folgen ihres Geschäfts. Nachhaltigkeit beim Reisen hat im Grunde zwei Aspekte: den ökologischen und den sozialen. Flugreisen werden mit Spenden an Klimaschutzprojekte wenigstens etwas ausgeglichen und vor Ort geht es darum, den Touristen das Leben der Menschen in der Urlaubsregion nahe zu bringen. Auf der TourNatur haben wir uns mit dem Veranstalter "One World Reisen mit Sinnen" über Blicke in fremde Küchen, fairen Lohn für Tour Guides und den Ausgleich für den Reiseverkehr gesprochen.

artimg10597_120x80.jpg
04.09.2016  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Trend Outdoor-GPS: Neue Geräte, mehr Funktionen, alte Akkus

Karten aus Papier verlieren an Attraktivität. Die neue Generation der Outdoor-GPS-Geräte hat neue Funktionen, die das Benutzen erleichtern. Zum Beispiel können Wander- oder Radrouten einfacher geplant werden. Dazu gibt es eine bessere Vernetzung mit dem Computer. Bessere Bildschirme kommen dazu. Doch bei den Akkus hinken sie hinterher. Mignonzellen sind immer noch die Batterien der Wahl. Trotzdem schlagen sie die Smartphones draußen im Gelände.

artimg10595_120x80.jpg
04.09.2016  ⇒ O-Ton-Paket
Bilanz: Mehr Platz für mehr Besucher

In einer neuen Halle hat die TourNatur mehr Platz und bei über 40.000 Besuchern hat sie den auch nötig. Die Wander- und Trekkingmesse ist gewachsen. Die Bilanz der Messe Düsseldorf ist durchaus positiv.

artimg10589_120x80.jpg
04.09.2016  ⇒ Nachrichtenstück mit O-Ton
Berg und Tal: Weitwanderwege durch die Alpen

Wer einen richtigen Wanderurlaub machen will, es dabei allerdings zu langweilig findet, jeden Abend zur selben Unterkunft zurückzukehren, der sollte einen Weitwanderweg begehen. Zwei junge Wege, die erst vor wenigen Jahren angelegt wurden, stellen wir vor. Zum einen ist da der SalzAlpenSteig vom Chiemsee ins Salzkammergut, zum anderen der Alpe-Adria-Trail vom Großglockner über Slowenien nach Triest an der Adria.

artimg10586_120x80.jpg
03.09.2016  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
SalzAlpenSteig: 230 km vom Chiemsee ins Salzkammergut

Im Jahr 2015 erst ist der SalzAlpenSteig von Bayern nach Österreich eröffnet worden. Der junge Weitwanderweg ist in 18 Etappen unterteilt und als Genuss-Wanderweg angelegt. Jeder soll ihn schaffen können. Vom Chiemsee geht es über Panoramastrecken und durch Klamme und Schluchten bis an den Fuß des Toten Gebirges im Salzkammergut. Am Weg liegen Kleinode wie Hallstatt, die über Abzweigungen erreicht werden können.

artimg10584_120x80.jpg
03.09.2016  ⇒ O-Ton-Paket
Alpe-Adria-Trail: 700 km vom Großglockner bis Triest

Der Alpe-Adria-Trail ist einer der jungen Weitwanderwege. Nach langer Planung ist er erst vor wenigen Jahren eröffnet worden. Vom Großglockner in Österreich führt er über die Karst- und Weinbauregionen Sloweniens an die Adria bei Triest in Italien. Seine Landschaft wechselt dabei von Hochgebirge zu Hügelland bis zur meeresnahen Ebene.

artimg10583_120x80.jpg
03.09.2016  ⇒ O-Ton-Paket
TourParcours: Anlaufstelle für Praxistipps und Beratung

An diesem Wochenende belegt die Wandermesse TourNatur eine der Düsseldorfer Messehallen. Dort gibt es den TourParcours, die Anlaufstelle für Fragen rund um Kleidung und Ausrüstung für Aktivitäten im Freien. In den moderierten O-Tönen wird das kostenlose Angebot vorgestellt.

artimg10578_120x80.jpg
02.09.2016  ⇒ Moderation mit O-Tönen
Outdoor-Jacken: Was macht die Testsieger aus?

Die Stiftung Warentest hat Outdoor-Jacken getestet und war wenig begeistert. Auf der TourNatur haben wir den Fachjournalisten Ralf Stefan Beppler gefragt, was das Ergebnis bedeutet und ob die Testbedingungen realistisch für einen normalen Einsatz der Jacken sind. Außerdem geht es um die Frage, ob eine Jacke auf alle Körper passt.

artimg10574_120x80.jpg
02.09.2016  ⇒ O-Ton-Paket
Leichte Ausrüstung drückt aufs Bankkonto

Leichte High Tech-Ausrüstung kann im schwierigen Gelände eine Wohltat sein. Was sie kann und für welche Gelegenheiten sie taugt, erklärt der Fachjournalist Ralf Stefan Beppler. Denn auch die Oberklasse der Wanderausrüstung hat ihre Grenzen, vor allem wenn die Temperaturen unter null Grad sinken und was die Robustheit angeht. Und sie hat einen stolzen Preis.

artimg10533_120x80.jpg
23.08.2016  ⇒ O-Ton-Paket
Wandertrend hält auch bei jungen Leuten an

In den letzten Jahren war wandern ziemlich trendy. Das geht auch so weiter, sagt der Fachjournalist Michael Sänger. Außerdem haben die Wanderer es auch geschafft, für Nachwuchs zu sorgen. Im Schnitt werden die Wanderer jünger, laufen aber auch im Schnitt kürzere Strecken als frühere Generationen.

artimg10532_120x80.jpg
23.08.2016  ⇒ O-Ton-Paket
Über die Veranstaltung
TourNaturMesse Düsseldorf

Wandern ist die liebste Freizeitbeschäftigung der Deutschen und die TourNatur die einzige Fachmesse für Wandern und Trekking in Deutschland. Wir wandern für Sie über die Messe.

16TourNatur
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung
(Deutscher Hörfunk Dienst)
h.schoenfelder@dhd-news.de