EuroShop 2005 | 19.02.05 - 23.02.05 | Düsseldorf
O-Töne: "Messe-Geschäftsführer zur EuroShop 2005"

O-Töne vom Geschäftsführer der Messe Düsseldorf Wilhelm Niedergöker, der sich zu den Erwartungen bezüglich der EuroShop äußert, außerdem zu den Inhalten der EuroShop, den Besuchern und den Ausstellern.

18.02.2005  ⇒ O-Ton-Paket
Nachrichtenstück 1: "Neuheiten auf der EuroShop 2005"

Anmoderation: In Düsseldorf beginnt am Samstag, 19.02. die weltgrößte Messe für den Investitionsgüter im Handel. Rund 1.500 Aussteller aus über 40 Ländern zeigen auf der EuroShop in Düsseldorf für vier Tage alles von der Schaufensterpuppe über Ladenbau oder Kühltechnik bis hin zur Hightech-Kasse...

18.02.2005  ⇒ Nachrichtenstück
Nachrichtenstück 2: "Auftakt Euroshop 2005 - Wirtschaftliches"

Anmoderation: Rund 1.500 Aussteller aus über 50 Ländern zeigen von Samstag, 19.02 bis zum Mittwoch, 23.02. auf der EuroShop in Düsseldorf die neuesten Trends und Technologien für den Handel. Die Fachmesse ist die weltgrößte Schau für Investitionsgüter im Handel.

18.02.2005  ⇒ Nachrichtenstück
Beitrag: "Einkaufen wird zum Erlebnis - Kurioses von der EuroShop 2005"

Beitrag über einige "verkaufsfördernde" Neuheiten auf der EuroShop 2005. Neben intelligenten Waagen und Umkleidekabinen geht es um singende Bären und spuckende Frösche, duftende Schaufensterpuppen und virtuelle Fische auf dem Boden.

18.02.2005  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Beitrag: "Mit RFID gegen Ladendiebe"

Beitrag über die neue Radiofrequenz-Identifikations-Technologie, mit der nicht nur viele logistische Vorteile für Einzelhändler verbunden sind, sondern auch der Ladendiebstahl deutlich verringert werden kann. Zur Zeit lassen Ladendiebe in Europas Geschäften Waren im Wert von rund 13 Milliarden Euro jährlich mitgehen. Ein enormer wirtschaftlicher Schaden...

19.02.2005  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Interview: "Bezahlen mit dem guten Körper"

Interview mit dem Geschäftsführer einer Firma, die auf der EuroShop 2005 erstmals USB-Fingerprint-Lesegeräte vorstellt, mit denen an einer Supermarktkasse bezahlt werden kann. Dazu lässt man sich einmalig in dem Markt mit seinen persönlichen Daten und den Bankdaten registrieren und gibt seinen Fingerabdruck ab - danach reicht zum Bezahlen an der Kasse der Abdruck. Die Scheck-Karte oder auch der Ausweis werden völlig unnötig. Zur Zeit testet die Firma das System in einem ersten Supermarkt.

21.02.2005  ⇒ Interview
Mod. + O-Töne: "Der Fitness-Einkaufswagen - Shoppen macht schlank"

Moderation mit O-Tönen zu einem Einkaufswagen, der auf der EuroShop zu sehen ist. Der Wagen, der durch einen Stepper (Fitnessgerät mit zwei Pedalen) angetrieben wird, ist noch ein Prototyp - könnte aber vielleicht schon bald im Supermarkt stehen, der dann mit dem Slogan "Shoppen macht schlank" werben könnte. Ein Foto von diesem Wagen finden Sie auf unserer Seite zur EuroShop 2005. (Die Idee für den Wagen entstand für eine Sendung von Jürgen von der Lippe, die allerdings nie gesendet wurde.)

22.02.2005  ⇒ Moderation mit O-Tönen
Beitrag: "Das Shopping von morgen"

Beitrag mit O-Tönen zu diversen Trends und Neuheiten, die auf der EuroShop 2005 in Düsseldorf gezeigt werden. Z.B. Kassen mit automatischem Kleingeldzähler für schnelleres Bezahlen oder das Bezahlen an der Kasse, ohne den Einkaufswagen überhaupt noch auszupacken oder das Bezahlen mit dem Fingerabdruck sind einige Themen. Außerdem auch die intelligente Umkleidekabine, die einem zur anprobierten Hose die verfügbaren Modelle in anderen Farben oder Größen oder aber dazu passende Hemden etc. anzeigt.
Der Beitrag liegt in einer langen und einer gekürzten Version vor.

21.02.2005  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Über die Veranstaltung
EuroShopMesse Düsseldorf

Die EuroShop ist die weltgrößte Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels und seiner Partner. Rund 1.500 Aussteller aus über 40 Ländern zeigten ihre Produkte unter anderem aus den Bereichen Ladenbau, Beleuchtungstechnik, Kühlmöbel, Schauwerbung, POS-Marketing, Kommunikations- und Sicherheitstechnik, Messebau, Design und Event.

Ihr Ansprechpartner
Artur Dellai
Geschäftsleitung

a.dellai@dhd-news.de