imm cologne + LivingInteriors 2014 | 13.01.14 - 19.01.14 | Köln
Wir bilden aus: Die Möbelfachschule stellt sich vor
artimg8759_120x80.jpg

Info: Kaufmännische Berufe gibt es wie Sand am Meer. Der Möbelhandel hat in dem Bereich aber besondere Anforderungen. Auf die hat sich die Möbelfachschule in Köln eingestellt. Der Dozent Karl Franz erzählt, was die Besonderheiten sind.

Franz antwortet auf folgende Fragen:

1. Was lernen die Schüler an einer spezialisierten Möbelfachschule?

2. Inwiefern unterscheidet sich das von einer generellen kaufmännischen Ausbildung?

3. Um welche Fächer geht es da?

4. Wie sehen denn die Zukunftsaussichten in der Branche aus?

5. Also ein Beruf mit Zukunft - wie sieht es denn mit der Versorgung mit Fachgeschäften aus?

O-Ton: Karl Franz, Dozent, Fachschule des Möbelhandels, Frangenheimstraße 6, 50931 Köln
Länge: 1:57 (5 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 14.01.2014 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de