REISEN HAMBURG 2010 | 10.02.10 - 14.02.10 | Hamburg
Trotz Wirtschaftsflaute - Deutsche Tourismusanalyse zeigt: Wir bleiben Reiseweltmeister!

Info: Noch vor einem Jahr hat die deutsche Tourismusbranche mit Sorge auf die schwierige wirtschaftliche Situation weltweit geblickt. Die Befürchtung: Die Deutschen könnten an den schönsten Wochen des Jahres sparen. Die 26. Deutsche Tourismusanalyse, die heute auf der REISEN HAMBURG 2010 vorgestellt wurde, zeigt: Von wegen - die Deutschen bleiben ihrem Ruf als Reiseweltmeister treu und lassen sich ihren Urlaub nicht vermiesen. Allerdings zeigt sich im Reiseverhalten der Bundesbürger durchaus, dass das Geld auch in Sachen Urlaub nicht mehr ganz so locker sitzt. Für die Studie wurden 4000 Deutsche ab 14 Jahren zu ihrem Urlaubsverhalten befragt.

Reinhardt antwortet auf folgende Fragen:

1. Die Tourismusbranche hatte durch die wirtschaftlich angespannte Lage mit riesigen Einbußen gerechnet. Wie hat sich denn das Reiseverhalten der Deutschen im vergangenen Jahr geändert?

2. Aber es hat sich ja durchaus doch was verändert, oder?

3. Hat es denn bei den Reisezielen eine Verschiebung gegeben?

4. Wie viel geben die Deutschen im Urlaub aus?

5. Machen die Deutschen immer noch so gerne im eigenen Land Urlaub?

6. Wohin geht’s, wenn die Reise ins Ausland geht?

7. Wie lange verreisen die Deutschen und wie kommen sie zu ihrem Urlaubsziel?

8 Wie ist es um den Städtetourismus bestellt? Und wie sieht es speziell für Hamburg aus?

9. Was wünschen sich die Deutschen für ihren Urlaub?

10. Wie wird sich das Reiseverhalten der Deutschen 2010 entwickeln?

11. Sind Sie selber ein typsicher deutscher Urlauber? Wohin geht bei Ihnen die Reise im Jahr 2010?

O-Ton: Dr. Ulrich Reinhardt, Tourismusexperte der Stiftung für Zukunftsfragen, 20354 Hamburg
Länge: 4:48 (11 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Jana Mohme

erstellt: 10.02.2010 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de