REISEN HAMBURG 2010 | 10.02.10 - 14.02.10 | Hamburg
Radeln für einen guten Zweck - die Aktion "Deutschland durchradeln" auf der REISEN 2010

Umfrage unter Messebesuchern, die bei der Aktion "Deutschland durchradeln" - Fahrräder für Ghana - auf der REISEN HAMBURG 2010 mitmachen und erklären, warum sie in die Pedale treten.

12.02.2010  ⇒ Umfrage
Das Wandern ist des Urlaubers Lust: Warum immer mehr Menschen die Trekkingschuhe anziehen

Wandern liegt absolut im Trend. Längst ist es nicht mehr nur der Müller, den die Lust gepackt hat, das Ränzlein zu schnüren. Auch viele junge Menschen verbringen ihre Ferien aktiv an der frischen Luft. Dabei - man mag es kaum glauben, sind auch die Norddeutschen ganz besonders versessen auf Wandern und Trekking. Der DAV Summit Club, der zum ersten Mal auf der REISEN HAMBURG 2010 mit dabei ist, meint allerdings: Völlig normal. Wandern ist nämlich alles andere als bieder, sondern richtig cool, betont Gerhard Hug, der seit 29 Jahren Bergführer ist und beinahe überall gewandert ist.

12.02.2010  ⇒ O-Ton-Paket
Trendurlaub Wandern: Tipps für das passende Schuhwerk

Aktivurlaub liegt im Trend. Und vor allem das Wandern erfreut sich wachsender Beliebtheit. Wer plant, seinen nächsten Urlaub in Wanderstiefeln zu verbringen, kann auf der REISEN HAMBURG 2010 schon mal austesten, ob seine Schuhe wirklich ihren Zweck erfüllen - auf der Wanderschuh-Teststrecke im Globetrotter Abenteuercamp. Dort gibt’s auch Tipps für das passende Schuhwerk.

12.02.2010  ⇒ O-Ton-Paket
Ausblick auf das Wochenende bei der REISEN HAMBURG 2010

Nachrichtenstück mit einem umfassenden Ausblick auf das Wochenende mit seinen Highlights bei der REISEN HAMBURG 2010, die noch bis zum 14. Februar in den Hamburger Messehallen läuft.

12.02.2010  ⇒ Nachrichtenstück
Mecklenburg-Vorpommern auf der REISEN HAMBURG 2010

Mit einem eigenen Gemeinschaftsstand präsentiert sich Mecklenburg-Vorpommern auf der REISEN 2010 in Hamburg. Nicht nur, weil der Nordosten in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum als gesamtdeutsches Urlaubsbundesland und andere runde Geburtstage feiert, sondern, weil er auf der Liste der beliebtesten Urlaubssregionen weiterhin ganz weit oben steht.

12.02.2010  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
So präsentiert sich Niedersachsen auf der REISEN HAMBURG 2010

Die Lust der Deutschen zum Urlaub im eigenen Land - auch Niedersachsen hat das zu spüren bekommen, in positivem Sinne. Ein böser Einbruch bei den Tourismuszahlen ist dem Bundesland nämlich weitestgehend erspart geblieben. Der Harz und die Lüneburger Heide freuen sich sogar über steigende Übernachtungszahlen. Auf der REISEN HAMBURG 2010 präsentieren sich auch in diesem Jahr viele Reiseanbieter, Hotels und Regionen aus Niedersachsen.

11.02.2010  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Schleswig-Holstein präsentiert sich auf der REISEN HAMBURG 2010

Schleswig-Holstein kann mit gutem Gefühl auf die vergangene Saison zurückblicken. Denn trotz, oder gerade wegen der wirtschaftlich angespannten Lange lief es für den Tourismus im nördlichsten Bundesland richtig gut. Ein Grund dafür sind die Deutschen, die derzeit noch verstärkter Urlaub im eigenen Land machen. Auf der REISEN HAMBURG 2010 präsentiert sich das Bundesland mit zahlreichen Ausstellern zwischen Nord- und Ostsee.

11.02.2010  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Wenig Meckern, viel Sex und gemeinsam entscheiden - Urlaubsknigge für den harmonischen Pärchenurlaub

Umfrage mit männlichen und weiblichen Besucherstimmen, die erzählen, was sie sich von ihrem Partner wünschen, damit der Urlaub zu zweit nicht zum Desaster wird und was ein absolutes No-Go ist.

11.02.2010  ⇒ Umfrage
Gorilla-Safari, Reisbarkenkreuzfahrt oder Oldtimerrallye nach Shanghai - Urlaub auf die spezielle Art

Die REISEN HAMBURG ist die größte Ideenmesse für Urlaub und Caravaning Norddeutschlands. Auch viele Anbieter für Spezialreisen  sind auf der Messe und zeigen, dass man auch ganz individuell urlauben kann. Normalo-Reisen war gestern – wer’s ganz speziell will, der wird hier auf jeden Fall fündig.

11.02.2010  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Deutschlands beliebtestes Küstenurlaubsland Mecklenburg-Vorpommern auf der REISEN HAMBURG 2010

Mecklenburg-Vorpommern ist das beliebteste Deutsche Küsten-Urlaubs-Bundesland und präsentiert sich natürlich ebenfalls auf der REISEN HAMBURG 2010. Bunter Beitrag über den Charme, runde Geburtstage und Angebote der Region rund um die östliche Ostseeküste.

10.02.2010  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Urlaub vor der Haustür - Metropolregion Hamburg wirbt mit Freizeittipps

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?
Die Metropolregion Hamburg will in diesem Jahr bei der REISEN HAMBURG 2010 besonders die Menschen im Norden dahin locken, die Gegend um die Hansestadt noch besser kennen zu lernen. Gemeinsam mit 14 Landkreisen bietet Hamburg Freizeittipps rund um Aktivurlaub, Radreisen, Sport und Kultur an.

10.02.2010  ⇒ O-Ton-Paket
Kurzurlaub im Baum - das Baumkletter-Camp vor den Toren Hamburgs

Aktivurlaub liegt im Trend, egal ob’s ums Wandern, Radfahren oder Klettern geht. Geklettert wird ab April übrigens auch vor den Toren Hamburgs. Allerdings geht es hier nicht um Indoor-Kletterwände oder Hochseilgärten, sondern um schon fast eine Zeitreise zurück in die Kindheit, als vor manchem Knirps kein Baum sicher war. Im Wildpark Schwarze Berge startet dann das erste Baumklettercamp. Und wer jetzt glaubt, dass das ein Kinderspiel wird, der soll hier eines Besseren belehrt werden.

10.02.2010  ⇒ O-Ton-Paket
Raus aus dem Alltag und rein in den Urlaub - Besucher auf der REISEN 2010

Umfrage mit vielen Besucherstimmen, von der REISEN HAMBURG 2010, die erzählen, warum sie auf Norddeutschlands größte Tourismusmesse kommen.

10.02.2010  ⇒ Umfrage
Deutsche Tourismusanalyse 2010: Aktuelle Daten und Fakten zum Reiseverhalten der Deutschen

Die 26. Deutsche Tourismusanalyse, die auf der REISEN HAMBURG 2010 vorgestellt wurde, zeigt: Die Deutschen bleiben weiter Reiseweltmeister und lassen sich die schönsten Wochen des Jahres nicht durch wirtschaftlich schwierige Zeiten vermiesen.

10.02.2010  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Trotz Wirtschaftsflaute - Deutsche Tourismusanalyse zeigt: Wir bleiben Reiseweltmeister!

Noch vor einem Jahr hat die deutsche Tourismusbranche mit Sorge auf die schwierige wirtschaftliche Situation weltweit geblickt. Die Befürchtung: Die Deutschen könnten an den schönsten Wochen des Jahres sparen. Die 26. Deutsche Tourismusanalyse, die heute auf der REISEN HAMBURG 2010 vorgestellt wurde, zeigt: Von wegen - die Deutschen bleiben ihrem Ruf als Reiseweltmeister treu und lassen sich ihren Urlaub nicht vermiesen. Allerdings zeigt sich im Reiseverhalten der Bundesbürger durchaus, dass das Geld auch in Sachen Urlaub nicht mehr ganz so locker sitzt. Für die Studie wurden 4000 Deutsche ab 14 Jahren zu ihrem Urlaubsverhalten befragt.

10.02.2010  ⇒ O-Ton-Paket
Hamburgs Wirtschaftssenator eröffnet die REISEN HAMBURG 2010

O-Töne des Hamburger Wirtschaftssenators Axel Gedaschko anlässlich der Eröffnung der REISEN HAMBURG 2010, Norddeutschlands größter Messe für Tourismus und Caravaning, vom 10. - 14. Februar. Ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor und ein breites Angebot, so der Senator.

10.02.2010  ⇒ O-Ton-Paket
Die REISEN HAMBURG 2010 und ihre Highlights

Beitrag mit bunten Tönen zum Auftakt der REISEN HAMBURG 2010 vom 10. bis zum 14. Februar.

09.02.2010  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Urlaubsträume zum Anfassen – Auftakt der REISEN HAMBURG 2010

Kollegengespräch mit bunten O-Tönen zum Auftakt der REISEN 2010 vom 10. bis zum 14. Februar.

08.02.2010  ⇒ Kollegengespräch
Reisetrend Caravaning - Urlaub mit Wohnmobil und Campingwagen immer beliebter

Urlaub mit dem Reisemobil oder dem Campinganhänger ist groß im Kommen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Man ist mobil, unabhängig und kann sich seine Ferien so ganz individuell gestalten. Auf der REISEN HAMBURG 2010 wird das Thema Caravaning ganz groß geschrieben. Neben Wohnmobilneuheiten von der Standard- bis hin zur Luxusklasse und dem passenden Zubehör finden auch Caravaning-Einsteiger, die erstmal noch kein Neufahrzeug haben wollen, auch hochwertige Gebrauchte.

08.02.2010  ⇒ O-Ton-Paket
Urlaub im eigenen Land - Deutschlandtourismus boomt

Auf der REISEN HAMBURG 2010 finden Urlaubshungrige vom 10. - 14. Februar Ideen rund um die schönste Zeit des Jahres. Neben vielen exotischen Zielen rund um den Globus sind natürlich auch Deutschlands Bundesländer vertreten und präsentieren ihre schönsten Feriengebiete. Und dass die angenommen werden, beweisen die aktuellen Zahlen. 30 Prozent der Deutschen machen Urlaub im eigenen Land. Und ganz oben auf der Liste der beliebtesten inländischen Ziele steht die norddeutsche Küste. Auch Städtereisen in Metropolen wie Hamburg und Berlin sind top. Und - immer mehr Deutsche entdecken Camping für sich.

08.02.2010  ⇒ O-Ton-Paket
Up and away - Deutsche reisen weiter gerne ins Ausland

In den Hamburger Messehallen startet an diesem Mittwoch die REISEN HAMBURG 2010. Vom 10. bis zum 14. Februar präsentieren sich hier über 900 Anbieter aus 70 Ländern mit Urlaubsideen rund um den Globus. O-Töne des Präsidenten des Corps Touristique, Andreas Sakkas zum Reiseverhalten der Deutschen ins Ausland, den beliebtesten Urlaubszielen, guten Zeiten für Reisesparfüchse und dem Ausblick auf die kommende Saison.

08.02.2010  ⇒ O-Ton-Paket
Die REISEN HAMBURG 2010 - Auftakt für Norddeutschlands größte Tourismus- und Caravaningmesse

Nachrichtenstück zum Auftakt der REISEN HAMBURG 2010 - die große Ideenmesse für Urlaub und Caravaning

08.02.2010  ⇒ Nachrichtenstück
Rund um die REISEN HAMBURG 2010 – die Projektleiterin

Vom 10. bis zum 14. Februar findet in den Hamburger Messehallen die REISEN HAMBURG 2010 statt. Auf der größten Tourismusmesse im Norden finden die Besucher viele und zum Teil ganz außergewöhnliche Urlaubs- und Freizeitideen von nah bis ganz fern und Tipps zur schönsten Zeit des Jahres. Schwerpunkte sind in diesem Jahr Aktivurlaub, das große Globetrotter-Abenteuercamp und Räder und Radreisen. Außerdem geht’s auf der Messe wieder um das große Thema Caravaning.

08.02.2010  ⇒ O-Ton-Paket
Über die Veranstaltung
REISEN HamburgHamburg Messe und Congress

Die REISEN HAMBURG 2010 bot wie jedes Jahr mit rund 1.000 Ausstellern aus 80 Nationen, zahlreichen Sonderschauen und einem attraktiven Rahmenprogramm die ideale Plattform zum Informieren und Vor-Ort-Buchen.

Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de