wire / Tube 2018 | 16.04.18 - 20.04.18 | Düsseldorf
Vom Stahlrohr bis zum Gin: Die TPS Röhrenwerke
artimg11356_120x80.jpg

Info: Die TPS Röhrenwerke fertigen Rohre für E-Bikes und Motoren. Außerdem auch noch Möbel und einen eigenen Gin. Und Sie bringen eine Zeitung heraus. Genug Gründe, sich diesen Allrounder der Röhrenherstellung anzusehen.

1. Was ist am wichtigsten bei Rohren für E-Bikes?

2. Wie kommen ihre Rohre bei Fahrzeugmotoren zum Einsatz?

3. Sie machen auch Möbel, z.B. Stehtische. Stellen Sie den Standfuß aus ihren Rohren her?

4. Wie kommt es, dass das Unternehmen so weit aufgestellt ist?

5. Sie produzieren auch Gin?

6. Was ist noch in ihrem Angebot?

7. Wo liegt der Vorteil bei so vielen Geschäftsbereichen?

8. Wie läuft denn das Kerngeschäft mit den Rohren?

9. Wie stehen Sie den drohenden Strafzöllen gegenüber?

O-Ton: Nicolas Cailloux, Senior Sales Manager TPS Technitube Röhrenwerke GmbH, 54550 Daun
Länge: 3:10 (9 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Volker Albrecht

erstellt: 20.04.2018 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de