ProWein 2005 | 06.03.05 - 08.03.05 | Düsseldorf
O-Töne: "Bilanz ProWein 2005"

O-Töne vom Messe-Geschäftsführer Wilhelm Niedergöker, in der er eine erste Bilanz zur ProWein 2005 zieht, außerdem spricht er über den Zusammenhang zwischen gestiegener Qualität der Messe und gesunkenen Besucherzahlen, die Bilanz der Aussteller, die Internationalität der Besucher und gibt einen Ausblick auf die ProWein 2006.

08.03.2005  ⇒ O-Ton-Paket
Beitrag: "100-Punkte Wein - und es gibt gerade mal 132 Flaschen!"

Beitrag über den einzigen deutschen Wein, der im aktuellen Winespectator die Höchstbewertung von 100 Punkten bekommen hat. Von diesem Wein gibt es nur 132 Flaschen (0,375 Liter), die für mindestens 400 bis 500 Euro verkauft werden, vermutlich aber auf Auktionen sogar noch deutlich höhere Preise erzielen werden.

07.03.2005  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Mod. + O-Töne: "Kaffee und Wein in einem"

Moderation mit O-Tönen zu einem neu auf der ProWein vorgestelltem Getränk mit 10 Prozent Alkohol, das Kaffee und Wein vereint.

07.03.2005  ⇒ Moderation mit O-Tönen
Beitrag: "Guter Wein? - Was ist das?"

Beitrag mit O-Tönen über die Frage, was guter Wein ist und wie man ihn findet. Dieser Beitrag liegt in einer längeren und einer gekürzten Version vor.

06.03.2005  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Kollegengespräch: "Der aktuelle Jahrgang 2004, Neuheiten und deutsche Weintrinker"

Umfassendes Kollegengespräch mit drei Antworten, die einzeln einsetzbar sind.
Die erste Antwort beschäftigt sich ausführlicher mit dem aktuellen Jahrgang 2004, der von den Winzern auf der ProWein 2005 vorgestellt wird.
In der zweiten Antwort geht es um eine Neuheit, die auf der ProWein vorgestellt wird - ein Getränk auf Weinbasis mit Kaffeegeschmack.
Die dritte Antwort dreht sich um den gestiegenen deutschen Weinverbrauch.

06.03.2005  ⇒ Kollegengespräch
Über die Veranstaltung
ProWeinMesse Düsseldorf

Internationale Fachmesse für Weine und Spirituosen.

Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de