Gallery-SHOES 2017 | 27.08.17 - 29.08.17 | Düsseldorf
Deutsche Schuhhersteller profitieren vom Sneaker-Boom

Der Sneaker ist des Schuhherstellers Freund. Durch den lange anhaltenden Trendschuh freut sich die deutsche Schuhindustrie über steigende Umsatzzahlen und eine stabile Zahl an Beschäftigten. Eine Herausforderung ist der durch die Digitalisierung vorangetriebene schnelle Modellwechsel. Doch hier kann in Zukunft moderne Technik wie der 3D-Druck helfen.

artimg10998_120x80.jpg
28.08.2017  ⇒ O-Ton-Paket
Damenschuhe: Dekorierter Schaft und vielfach bunt

Die Damenschuhe haben ein interessantes Jahr 2018 vor sich. Die Kleidung wird bunt und weit, die Schuhe müssen sich behaupten beziehungsweise harmonieren. Und das ist gar nicht so leicht, denn die Schuhe selber werden sehr bunt und melden mit Dekorationen wie Glitzer, Perlen, Rüschen einen selbstbewussten Auftritt an. Im Beitrag sehen Trendexpertin Claudia Schulz vom Deutschen Schuhinstitut und Friedrich Lüning vom deutsch-portugiesischen Label Apple of Eden in die Zukunft.

artimg10997_120x80.jpg
27.08.2017  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Herrenschuhe: Der klassische Straßenschuh spickt beim Sneaker

Klassische Herrenschuhe sind in den letzten Jahren unter Druck geraten. Der Sneaker darf inzwischen auch im Büro getragen werden. Von seiner Leichtigkeit und seinem weichen Material schauen sich aber auch die klassischen Herrenschuhe was ab. Im Beitrag sprechen Trendexpertin Claudia Schulz über den gestiegenen Modemut der Männer und Lloyd Shoes-Geschäftsführer Andreas Schaller über die Veränderungen, die der Sneaker dem klassischen Schuh bringt.

artimg10996_120x80.jpg
27.08.2017  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Schuhtrends: Bunte Formenvielfalt

Wie treten die Schuhe für den nächsten Sommer auf? Das ist die Frage an Trendexpertin Claudia Schulz vom Deutschen Schuhinstitut. Sie sagt, dass einige Schuhtypen wie der hinten offene "Mule" und Verwandte ein Comeback machen. Analog kommt für Männer der "Loafer" zurück. Außerdem werden die Schuhe bunter als in diesem Jahr. Und eines ist sicher: Der Sneaker hält sich tapfer, bekommt aber langsam Gegenwind.

artimg10995_120x80.jpg
27.08.2017  ⇒ O-Ton-Paket
Gallery Shoes: Die neue Düsseldorfer Schuhmesse

Die Gallery Shoes ist neu auf das Areal Böhler gezogen. In den alten Industriehallen folgt sie ihrer bereits etablierten Schwestermesse für Mode, der Gallery. In den O-Tönen spricht Messedirektorin Ulrike Kähler über die Erwartungen an die neue Messe, die Annahme durch die Aussteller und das Programm der Messe.

artimg10994_120x80.jpg
27.08.2017  ⇒ O-Ton-Paket
Über die Veranstaltung
Logo GDS 2015Messe Düsseldorf

Schuhe machen Frauen glücklich! Wir stellen Ihnen die wichtigsten Trends für Schuhe und Accessoires für die nächste Saison vor und sagen Ihnen, welche Schuhe Sie unbedingt im Schrank haben sollten und welche bei Platzmangel getrost aussortiert werden können.

17GallerySHOES
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung
(Deutscher Hörfunk Dienst)
h.schoenfelder@dhd-news.de