CARBON EXPO 2008 | 07.05.08 - 09.05.08 | Köln
Kohlenstoff-Markt im Vorjahresvergleich auf 64 Milliarden US-Dollar verdoppelt

Anmoderation: Der weltweite Kohlenstoff-Markt hat sich im vergangenen Jahr im Vergleich zum Vorjahr auf rund 64 Milliarden US-Dollar verdoppelt. Dies hat der Weltbank-Experte für Emissionshandel, Karan Capoor, bei der Eröffnung der Messe „Carbon Expo" am Mittwoch in Köln mitgeteilt.

---------------------------

Nachrichtentext: Die positive Entwicklung des Kohlenstoff-Marktes sei der sichtbarste Erfolg der Bemühungen zur Abschwächung des Klimawandels, sagte Capoor. Instrumente wie der „Mechanismus für umweltverträgliche Entwicklung" - kurz CDM - zeigten, dass gutes Design zu guten Resultaten führen könne. Bei CDM geht es um zertifizierte Projekte und umweltfreundliche Investitionen in ärmeren Ländern, mit denen Industrieländer ihren Spielraum bei der Reduzierung eigener Emissionen vergrößern können.
Zu der Fachmesse, die sich als «Forum für den Handel mit CO2-Emissionen» versteht, werden in diesem Jahr etwa 2400 internationale Besucher erwartet. Rund 220 Aussteller aus mehr als 60 Ländern informieren an den drei Messetagen über Mechanismen und neueste Technologien, mit denen Vorgaben für den weltweiten Klimaschutz nach dem Kyoto-Protokoll erfüllt werden können.

Aus Köln Bamdad Esmaili / Bamdad Esmaili, Köln

O-Ton: ---
Länge: 0:53 (einfach kürzbar)
Autor: Bamdad Esmaili

erstellt: 07.05.2008 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de