GALLERY-SHOES 2018 (Frühjahr) | 11.03.18 - 13.03.18 | Düsseldorf
GNTM Juror Thomas Hayo bringt eigene Stiefel heraus
artimg11257_120x80.jpg

Info: Thomas Hayo hat eine eigene Stiefel-Linie herausgebracht. Darunter Chelsea Boots, CowboyStiefel und Motorradstiefel.

Anmoderation: Thomas Hayo kennen wir alle aus dem Fernsehen. Er ist der lockige Modeexperte neben Heidi Klum bei ‚Germanys Next Top Model‘. Keine Frage - der Mann hat Ahnung von Mode. Und das in einem Bereich, der Männern da eigentlich gar nicht zugetraut wird - bei Schuhen nämlich.Und wie das dann so ist, hat er sich nun entschlossen seine eigenen Schuhmodelle rauszubringen - und zwar ausschließlich Boots, also Stiefel. Die hat er nun bei der Messe „Gallery Shoes“ in Düsseldorf vorgestellt. Aber warum eigentlich nur Stiefel?

----------------

Beitragstext: O-Ton
Die Antwort auf diese Frage ist erstmal einfacher, als man meint. Thomas Hayo besorgt sich seine Stiefel auf Flohmärkten und Second Hand Kaufhäusern. Es sind also quasi immer Einzelstücke und die sind mitunter 15 Jahre alt oder noch älter. Das sieht man und das soll man sehen.
O-Ton
Und damit das nicht ganz so lange dauert mit den Macken, kann man sich die aktuellen Modelle seiner eigenen Stiefel auch schon künstlich gealtert kaufen. Die Geschichte dazu muss man dann eben anschließend erleben…Aber auch sonst ist Thomas Hayo überzeugt vom Kleidungsstück Stiefel. Egal ob Cowboyboot, Chelsea Boot oder Motorradstiefel.
O-Ton
Und das gilt natürlich für Männer und Frauen. Um den harten Stiefel-Look etwas aufzulockern hat sich der Modeexperte etwas besonderes einfallen lassen. Einige seiner Modelle ziert ein schwarzes Herz…
O-Ton
Der Preis für die Stiefel von Thomas Hayo liegt im Schnitt irgendwo zwischen 100 und 200 Euro. 
Volker Albrecht Redaktion
Volker Albrecht Düsseldorf
Aus Düsseldorf Volker Albrecht

O-Ton: Thomas Hayo, GNTM Euro und Schuhdesigner, New York
Länge: 1:44 (divers kurzbar)
Autor: Volker Albrecht

erstellt: 12.03.2018 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Es gibt unterschiedliche Varianten des Audio-Materials zu diesem Beitrag.
Bitte kennzeichnen Sie die von Ihnen gewünschte Version:

vertont - 1:44 (divers kurzbar)
nur O-Töne
Beitrags-Funktionen
vertont
nur O-Töne
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de