CREATIVA 2016 | 16.03.16 - 20.03.16 | Dortmund
Eat Art? - Nudelkunst!
artimg10387_120x80.jpg

Info: Die einen lieben Nudeln, weil sie schmecken, die anderen, weil sie an der Wand ziemlich gut aussehen. Kunst aus Nudeln ist das Thema von Helge W. Fechner, der über Eat Art, Liebe zu Nudeln und anderen Lebensmitteln spricht, aus denen er kunstvolle Collagen macht.

Anmoderation: Spagetti Carbonara oder eine leckere Lasange. So haben wir Nudeln gern. Auf der Messe Creativa in den Dortmunder Westfalenhallen werden von Helge W. Fechner aber Bilder aus Nudeln gezeigt. Der Mann ist einer von drei Eat-Art-Künstlern in Europa und Björn Pinno hat mit ihm gesprochen.

----------------

Interview

----------------

Hier zur Information die gestellten Fragen:

1. Was ist Eat Art?

2. Sie arbeiten aber nicht nur mit Nudeln?

3. Wie lange benötigen sie für ein Bild?

4. Verkaufen sie ihre Bilder weltweit im Internet?

5. Färben sie die Nudeln auch ein?

6. Was für Motive fertigen sie an?

7. Wie sind sie zu dieser Kunstform gekommen?

O-Ton: Helge-Wolfram Fechner, einer von drei Eat Art Künstlern in Europa, 53177 Bonn
Länge: 5:14 (einfach kürzbar)
Autor: Björn Pinno

erstellt: 17.03.2016 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de