EuroCIS 2018 | 27.02.18 - 01.03.18 | Düsseldorf
Evolution: Diese SB-Kasse erkennt auch loses Obst und Gemüse
artimg11223_120x80.jpg

Info: SB-Kassen sind in Deutschland noch nicht so weit verbreitet, aber sie holen auf. Ein Manko haben die Geräte: Loses Obst und Gemüse muss der Kunde aus einer langen Liste heraussuchen. Der Kassenhersteller NCR hat seine Kasse weiterentwickelt. Sie filmt die Ware durch das Glas der Waage und kann nach einer Lernphase Obst und Gemüse selbständig erkennen.

Anmoderation: SB-Kassen setzen sich in den Supermärkten langsam durch. Immer öfter gibt es ein oder zwei von ihnen auch in kleineren Geschäften und in kleineren Städten. Doch einen Haken haben sie. Wer Obst und Gemüse in eine Tüte füllt, kann keinen Barcode scannen. Stattdessen gibt es das große Auswahlmenü und die Frage: Wie zum Henker ist das denn sortiert? Der SB-Kassen-Pionier NCR stellt auf der EuroCIS in der Messe Düsseldorf eine Kasse vor, die das Problem weitestgehend behebt.

----------------

Beitragstext: O-Ton
erklärt Ortrud Wenzel vom Kassenhersteller NCR. Seit genau 20 Jahren baut die Firma SB-Kassen und die Liste mit Obst und Gemüse ist laut ihren Analysen die Sache, die Kunden meistens als lästig empfinden. Ganz verschwindet sie nicht, aber sie wird wesentlich kürzer.
O-Ton
Dabei ist das System selbst lernend. Von unten, durch das Glasfenster der Waage sieht die Kasse das Obst und kann nach einem kurzen Training ihre Auswahl genauer eingrenzen, selbst durch die Obsttüte hindurch.
O-Ton
Was die Kasse bei einer Vorführung mit eingetüteten Bananen eindrucksvoll zeigt. Das bedeutet, die Kasse kann auch Gemüse und Obst erkennen, das nicht nach Gardemaß gewachsen ist, was leicht eingedellt oder verfärbt ist. Das liegt an den verschiedenen Attributen, nach denen die Kasse ihre Wahl trifft.
O-Ton
Ziel des Ganzen ist natürlich, die SB-Kasse schneller zu machen, beziehungsweise den Kunden, der sie bedient. Die Bedienfehler werden weniger und die Kassierer müssen seltener stornieren.
Harald Schönfelder, Redaktion ... Düsseldorf

O-Ton: Ortrud Wenzel, PR Manager, NCR GmbH, 86167 Augsburg
Länge: 1:48 (divers kürzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 28.02.2018 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Es gibt unterschiedliche Varianten des Audio-Materials zu diesem Beitrag.
Bitte kennzeichnen Sie die von Ihnen gewünschte Version:

vertont - 1:48 (divers kürzbar)
nur O-Töne
Beitrags-Funktionen
vertont
nur O-Töne
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung
(Deutscher Hörfunk Dienst)
h.schoenfelder@dhd-news.de