MEDICA / COMPAMED 2013 | 20.11.13 - 23.11.13 | Düsseldorf
"Das schwache Herz" - Kostenloses Patientenseminar auf der Messe
artimg8705_120x80.jpg

Info: Im Rahmen der Medica 2013 veranstaltet die Uniklinik Düsseldorf das kostenlose Patientenseminar im CCD Süd der Messe Düsseldorf. Am Vormittag gibt es Vorträge rund um für Patienten und Angehörige wichtige Aspekte der Herzinsuffizienz. Am Nachmittag können sich die Besucher kostenlos untersuchen lassen und die Bedienung von Defibrillatoren lernen.

Anmoderation: Heute ist die Gelegenheit, die Messe Düsseldorf zu besuchen, auch wenn Sie kein Interesse an der Gesundheitsmesse Medica haben. In deren Rahmen veranstaltet das Universitätsklinikum Düsseldorf im Kongresszentrum Süd der Messe ein Patientenseminar für jedermann.

Frage 1: Messereporter Harald Schönfelder, was erleben die Besucher da?

Frage 2: Das Patientenseminar geht auch am Nachmittag noch weiter. Dann können sich Interessierte durchchecken lassen?

Abmoderation: Am Rande der Medica lädt die Uniklinik Düsselorf zu einem Patientenseminar zum Thema "Das schwache Herz" ein. Los geht es um 10.30 Uhr mit dem theoretischen Teil, von 14.00 bis 16.00 Uhr gibt es den praktischen Teil. Und der Eintritt für diese Veranstaltung im Kongresszentrum Süd der Messe Düsseldorf ist kostenlos.

---------------------

Antwort 1: Also, zur Zeit laufen die Herzwochen der Deutschen Herzstiftung. Die stehen unter dem Motto "Das schwache Herz". Und genau darüber erfahren die Patienten heute Vormittag einiges. Es geht um das Thema, was Patienten mit Herzinsuffizienz sich eigentlich zumuten dürfen an täglicher Belastung. Das ist also auch für Angehörige von Menschen mit schwachem Herz interessant und daneben geht es in den Vorträgen auch um Notfälle, also um Tipps und Hinweise, was dann zu tun ist.

Antwort 2: Genau, ab 14 Uhr bietet die Uniklinik kostenlose Untersuchungen an, das sind Blutdruckmessungen, Ultraschalluntersuchungen der Halsschlagader und das Abhören der Herzklappen. Außerdem - überall im öffentlichen Raum hängen ja seit einiger Zeit Defibrillatoren, die ein stillstehendes Herz wieder schlagen lassen sollen. Aber wenn es darum geht, die Dinger im Ernstfall anzuwenden, ich glaube, da hätten etliche Menschen Probleme. Hier können Sie es lernen.

O-Ton:
Länge: 0:55 (2 Antworten kürzbar, einzeln und individuell einsetzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 22.11.2013 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de