CARAVAN SALON 2005 / TourNatur | 27.08.05 - 04.09.05 | Düsseldorf
Der weltweit erste rollende Beichtstuhl

Info: Weitere Informationen rund um das Beichtmobil finden Sie im Internet unter www.kirche-in-not.de

Anmoderation:
Rund 1.600 Fahrzeuge gibt es auf der weltgrößten Messe für mobile Freizeit, dem CARAVAN SALON in Düsseldorf zu sehen. Und eines von den Fahrzeugen, das sticht ganz besonders heraus – nicht, weil es so teuer oder riesig oder winzig ist. Eher unauffällig eigentlich... ein weißer VW-Bus mit Hochdach... und darauf steht in großen roten Buchstaben das Wort „Beichtmobil". Das ist der weltweit erste rollende Beichtstuhl...

Beitragstext:
Genug Sünder gibt es in diesem Land bestimmt – nur finden sie den Weg zur Beichte kaum noch. Und da hat sich der katholische Pater Hermann-Josef gedacht ...
O-TON Pater
Und zumindest die Idee vom weltweit einzigen rollenden Beichtstuhl kommt bei den meisten gut an...
O-TÖNE Besucher
Vor allem erst mal Aufmerksamkeit will der Pater mit seinem Beichtmobil erreichen – und die bekommt er, egal ob er steht oder fährt.
O-TON Pater
Das freundliche Beichtzimmer in einem kleinen VW-Wohnmobil wirkt sicherlich einladender und freundlicher als manch dunkler Beichtstuhl – aber sich dann wirklich hineinsetzen und dem Pater seine Sünden gestehen?
O-TON Besucher
JS Düsseldorf, aus Düsseldorf JS

O-Ton: Pater Hermann-Josef Hubka, Kloster Waghäusel
Länge: 1:44
Autor: Jörg Sauerwein

erstellt: 27.08.2005 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Artur Dellai
Geschäftsleitung

a.dellai@dhd-news.de