K 2010 | 27.10.10 - 03.11.10 | Düsseldorf
Leben auf "grünem" Fuß: Der "grüne Schuh" ist zu 90 Prozent umweltverträglich!

Info: O-Töne vom Pressesprecher bei Bayer MaterialScience über einen Schuh, bei dem rund 90 Prozent der verwendeten Komponenten umweltverträglich sind. So wurde in den Sohlen auf Schwermetalle verzichtet, sämtliche Klebstoffe sind lösemittelfrei und durch den hohen Anteil an biobasierten Rohstoffen ist er fast komplett recyclingfähig.

Rothbarth antwortet auf folgende Fragen:

1. Was genau steckt hinter dem sogenannten „Ecotrekker“?

2. Der Umweltgedanke und der damit verbundenen Umweltschutz stehen demnach bei diesem „grünen Schuh“ an erster Stelle?

3. Welche Idee steht hinter der Entwicklung dieses Schuhs?

4. Ganz konkret in Zahlen: Zu wie viel Prozent ist dieser Schuh wirklich „grün“ und damit umweltverträglich?

5. Was macht denn die Sohle und die Beschichtungen so umweltverträglich?

6. Somit stellt sich im Grunde genommen auch nicht die Frage nach der Recyclingfähigkeit?

7. Gibt es schon viele Nachfragen aus der Schuhindustrie?

8. Was versprechen Sie sich vom Messeauftritt mit dem „Ecotrekker“?

O-Ton: Dr. Frank Rothbarth, Pressesprecher bei Bayer MaterialScience, 51368 Leverkusen
Länge: 2:26 (8 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Andreas Hecker

erstellt: 28.10.2010 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de