K 2010 | 27.10.10 - 03.11.10 | Düsseldorf
Hotelschiffe auf dem Rhein und weit mehr als 200.000 Besucher

Info: Nachrichtenstück zum Auftakt der K 2010 in der kommenden Woche. Mit den Zahlen zu den Ausstellern, der Größe der Veranstaltung, der Besuchererwartung, den Themenschwerpunkten sowie der Bedeutung der Kunststoffindustrie für die deutsche Wirtschaft.

Anmoderation: Am Mittwoch (27. Oktober) beginnt in Düsseldorf die weltgrößte Kunststoffmesse – die K 2010. In 19 Hallen werden dabei auf über 164.000 Quadratmetern zukunftsweisende Technologien im Maschinenbau, in der Rohstoffproduktion sowie in der Kunststoff- und Kautschukverarbeitung präsentiert. Über 3.100 Aussteller aus 56 Ländern werden in die NRW-Landeshauptstadt kommen:

----------------

Nachrichtentext: Alle drei Jahre treffen sich die Fachleute aus aller Welt am Rhein, um sich über neue Entwicklungen und Trends in ihrer Branche zu informieren. Selbst der Fluss wird mit in die Messe einbezogen. 23 Hotelschiffe gehen dort vor Anker, denn insgesamt werden an den acht Messetagen weit über 200.000 Besucher erwartet. Die Hersteller von Maschinen und Anlagen sind die größte Ausstellergruppe, dazu kommen noch Rohstofferzeuger sowie die Kunststoffverarbeiter. Themenschwerpunkte sind die Energieeffizienz und Ressourcenschonung sowie die Nachwuchsförderung und die Produktionen vor Ort direkt in den Hallen.
Immerhin erwirtschaftet die deutsche Kunststoffindustrie mit ihren knapp 400.000 Beschäftigten jährlich etwa 84 Milliarden Euro, was sie zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor macht.
Andreas Hecker, Nachrichtenredaktion … Düsseldorf.

O-Ton: ---
Länge: 0:48 (einfach kürzbar)
Autor: Andreas Hecker

erstellt: 21.10.2010 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de