REISEN HAMBURG 2005 | 09.02.05 - 13.02.05 | Hamburg
Beitrag: "Neues Zahlungsmittel auf Auslandsreisen"


Anmoderationsvorschlag:

Der Urlaub ist gebucht, die Flugtickets liegen bereit, die Koffer sind gepackt. Was man bei all den Urlaubsvorbereitungen oft vergisst ist sich für das richtige Zahlungsmittel zu entscheiden.

Bargeld mitzunehmen ist ziemlich riskant, mit einer normalen EC-Karte oder Kreditkarte wird das Abheben im Ausland allerdings sehr teuer. Sebastian Parzanny hat eine neue Karte entdeckt die schon bald zu DER Zahlungsart auf Auslandsreisen werden könnte... 

 

Beitragstext: Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude und deswegen buchen dieser Tage auch schon viel Besucher der Messe Reisen Hamburg ihren Sommerurlaub. Bei der Wahl eines geeigneten Zahlungsmittels im Ausland sind sich viele der Bucher allerdings noch unsicher...

 

O-Töne: Besucher der Reisen Hamburg

„... ich nehme Bargeld mit, ... Kreditkarte, ... ganz normale die EC-Karte, ... Bargeld, mir wurde aber auch schon viel geklaut"

 

Herkömmliche Karten und Cash liegen also weiterhin ganz hoch im Kurs wenn es in die schönsten Wochen des Jahres geht. Aber: Das eine ist sehr teuer und das andere sehr gefährlich. Das Unternehmen American Express hat jetzt eine Karte auf den Markt gebracht, die einfach und sicher nach dem Prepaid-System funktioniert. Prepaid? Genau! Das ist das System mit dem auch viele Aufladbare Handys funktionieren...

Holger Lietz, Director Marketing Central Europe bei American Express erklärt wies geht...

 

O-Ton: Holger Lietz

„die Karte können sie mit bis zu 2500 Euro aufladen...wenn sie leer ist ist der Urlaub noch lange nicht zuende...dann können sie die Karte nachladen"

 

Die neue Karte ist also eine sehr sichere Sache. Positiver Nebeneffekt: Sie behalten den Überblick über ihre Urlaubsfinanzen. Und selbst wenn die Karte geklaut wird gibt’s kein Problem in ihrem Urlaub...

 

O-Ton: Holger Lietz

„es gibt zwei Möglichkeiten...wenn jemand wirklich Bargeld braucht dann weisen wir vor Ort das Geld an"

 

Praktisch, sicher... – alles schön und gut aber akzeptiert auch ihr Lieblingsrestaurant im Süden oder der Bankautomat am andern Ende der Welt die neue Karte?

 

O-Ton: Holger Lietz

„die Karte kann überall dort eingesetzt werden wo American Express akzeptiert wird...an 700.000 Geldautomaten weltweit"

 

Na wenn das so ist macht das Geld ausgeben in den schönsten Wochen des Jahres ja wieder richtig Spass! Und da kann ich eigentlich nur noch einen schönen Urlaub wünschen!

 

Aus Hamburg Sebastian Parzanny, Sebastian Parzanny Hamburg

O-Ton: Besucher der Reisen Hamburg 2005;
Holger Lietz, Director Marketing Central Europe, American Express International Inc., Frankfurt
Länge: 1:59
Autor: Sebastian Parzanny

erstellt: 11.02.2005 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Artur Dellai
Geschäftsleitung

a.dellai@dhd-news.de