photokina 2010 | 21.09.10 - 26.09.10 | Köln
Aus der Online-Welt in die Messehalle: photokina bietet eine Plattform für Communities und Foto-Fans!

Info: Beitrag zu der Idee Online-Communities und Foto-Gemeinschaften auf einer zentralen Fläche als Treffpunkt und Marktplatz zusammen zu bringen. "Meet the communities at photokina" steht ganz im Zeichen der Vernetzung. Das Konzept scheint aufzugehen: die digitale und die analoge Welt treffen aufeinander.

Anmoderation: Die Welt der Fotografiefans verlagert sich immer mehr auch ins Internet. Da gibt es Foto-Communities jeglicher Art. Auf der photokina in Köln, der internationalen Leitmesse der Imaging-Branche, kommen sie alle zusammen und zwar nicht virtuell, sondern live. Eine ganze Messehalle steht unter dem Motto "Meet the communities". Julia Batist hat sich die Plattform für alle Fotoclubs und virtuellen Netzwerke mal angeschaut.

----------------

Beitragstext: Eine große Messehalle mit Bühne, drumherum Stände von Web-TV-Anbietern, Internetgemeinden oder Fotowettbewerben. Hier kommen sie alle zusammen. Verlage, Organisatoren von Fotofestivals oder Online-Communities sind dabei. Andreas Constantin Meyer ist der Gründer der fotocommunity. Nach einer Weltreise kam er auf die Idee eine Fotohomepage zu gründen, auf der man sich austauschen kann. Das war 2001. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.
O-Ton
Es passiert also längst nicht nur alles online. Ähnlich geht es bei der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen zu. Sie nutzen das Internet weniger, kommen aber auf Veranstaltungen und zum gemeinsamen Fotografieren oder zum Austausch zusammen. Martin Eisenhawer ist Vorsitzender der Gesellschaft.
O-Ton
Wer mit einer Nikon-Kamera fotografiert, kann Mitglied bei den Nikonians werden. Eine weitere Form der Fotogemeinschaft.
O-Ton
Auf der photokina trifft die analoge Welt auf die digitale Welt. Es gibt eine zentrale Fläche zum Kennenlernen und zum Austausch. Die Idee diese verschiedenen Gemeinschaften auf einer Fläche zusammen zu bringen kommt bei den Ausstellern gut an.
O-Ton
Und außer der wichtigen Netzwerke kann man hier natürlich auch den eigenen Bekanntheitsgrad steigern. Die Besucher sind interessiert.
O-Ton
Julia Batist Redaktion ... Köln

O-Ton: Andreas Constantin Meyer, Gründer von fotocommunity.net, 53227 Bonn;
Martin Eisenhawer, Vorsitzender Gesellschaft Deutscher Tierfotografen, Schweiz;
Bo Stahlbrandt, Gründer Nikonians.org, 78183 Hüfingen
Länge: 2:35 (kürzbar)
Autor: Julia Batist

erstellt: 23.09.2010 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Es gibt unterschiedliche Varianten des Audio-Materials zu diesem Beitrag.
Bitte kennzeichnen Sie die von Ihnen gewünschte Version:

vertont - 2:35 (kürzbar)
nur O-Töne
Beitrags-Funktionen
vertont
nur O-Töne
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen
Ihr Ansprechpartner
Artur Dellai
Geschäftsleitung

a.dellai@dhd-news.de