REISEN HAMBURG 2005 | 09.02.05 - 13.02.05 | Hamburg
O-Ton-Paket: "Studie: Deutsche weiterhin Weltmeister im Reisen"


Anmoderationsvorschlag :

Die schönsten Wochen des Jahres werden immer kürzer!

Am Mittwoch beginnt die Messe Reisen Hamburg 2005 und zu Beginn hat Prof. Dr. Horst Opaschowski vom BAT-Forschungsinstitut die neusten Zahlen zum Reiseverhalten der Deutschen vorgestellt. Die Reiselust hält zwar weiter an – allerdings verkürzt sich die Länge des Urlaubs für die meisten deutlich.

 

Frage 1: Herr Prof. Dr. Opaschowski, was sind die wesentlichen Ergebnisse Ihrer Studie?  

"Es mag die meisten überraschen... die Reiselust der Deutschen ist ungebrochen... allerdings gibt es erdrutschmäßige Veränderungen... die Reisedauer ist radikal verkürzt worden... Die Deutschen können die Idee von der Traumreise retten... schränken sich jedoch in Bezug auf die Reisedauer ein..."

 

Frage 2: Wie erklären Sie sich diesen Trend?

"Ich glaube, dass im Moment die wirtschaftlichen Verhältnisse so sind, dass die Menschen bescheidener werden... es wird aber nicht ganz auf Urlaub verzichtet... sie wollen sich auch weiterhin das Reisen leisten können..."

 

Frage 3: Wird auch die Flutkatastrophe einen Einfluss auf das Reiseverhalten der Deutschen in diesem Jahr haben?

"Wir haben eine Blitzumfrage in Auftrag gegeben... das wird viele überraschen: 95% der Bundesbürger verhalten sich wie bisher... das muss man akzeptieren... wir wissen aus früheren Untersuchungen: Die Urlauber haben scheinbar ein chronisches Kurzzeitgedächtnis..." 

O-Ton: Prof. Dr. Horst Opaschowski, Wissenschaftlicher Leiter des BAT-Forschungsinstitutes
Länge: 1:12
Autor: Sebastian Parzanny

erstellt: 09.02.2005 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Artur Dellai
Geschäftsleitung

a.dellai@dhd-news.de