ART COLOGNE 2010 | 21.04.10 - 25.04.10 | Köln
Gestatten: Wir aus Bayern präsentieren das teuerste (9,5 Mio.) Kunstwerk der ART COLOGNE 2010!

Info: Die Galerie Thomas aus München präsentiert in Köln unter höchsten Sicherheitsbedingungen die "Sitzende junge Frau" von Edvard Munch. Wert der Arbeit: 9,5 Millionen Euro. Und der Galerist hofft sehr auf einen Verkauf in der Domstadt.

Anmoderation: Von Mittwoch (21.04.) bis Sonntag (25.04.) veranstaltet die Koelnmesse den 44. Internationalen Kunstmarkt ART COLOGNE. 202 internationale Aussteller präsentieren Kunst der Klassischen Moderne, Nachkriegskunst und zeitgenössische Kunst. Das wertvollste Stück kommt von der Galerie Thomas aus München, so Galerie-Direktor Jörg Paal.

O-Ton 1: "So isses, es ist ein Munch von 1916 ... sitzende junge Frau ... war gar nicht unser Bestreben, aber wir sind sehr glücklich ..."

Zwischenmoderation: Und die Arbeit hat seinen Wert, entsprechend sind natürlich auch die Sicherheitsbestimmungen.

O-Ton 2: "Die Arbeit hat einen Wert von 9,5 Millionen Euro ... die Sicherheitsbedingungen werde ich Ihnen nicht alle erzählen ... Begleitservice ... Messe hat ein ausgezeichnetes Sicherungssystem ... es wäre sehr schwer, an diese Arbeiten heran zu kommen."

Zwischenmoderation: Wenn wir mit dem Bild Ihr Interesse geweckt haben sollten - hier ein paar Infos zur Arbeit.

O-Ton 3: "Die Arbeit ist 1916 entstanden ... Geschichte zum Bild ... die Dame, die Sie auf dem Bild sehen ... eine Freundin von Munch ..."

Zwischenmoderation: Zu begutachten ist das Kunstwerk derzeit auf der ART COLOGNE 2010 in den Räumlichkeiten der Koelnmesse, aber Jörg Paal von der Galerie Thomas aus München hofft auch auf einen Verkauf.

O-Ton 4: "Also natürlich haben wir die Arbeit mitgebracht und sie ist auch verkäuflich ... deswegen hoffen wir sehr wohl, dass die Arbeit in Köln verkauft wird ... aber so etwas passiert nicht in fünf Minuten ..."

Zwischenmoderation: Doch die Galerie Thomas hat noch weitere Werke von namhaften Künstlern mit im Gepäck.

O-Ton 5: "Also wir zeigen zwei Segmente ... herrliche Papierarbeiten von Kandinsky ... als auch klassisch ... möchten aber auch Galerie Thomas MODERN präsentieren ..."

Abmoderation: Die Galerie Thomas aus München präsentiert derzeit auf einer der wichtigsten Kunstmessen der Welt, der ART COLOGNE 2010 in Köln, das teuerste Werk der Veranstaltung. 9.5 Million Euro ist die "Sitzende junge Frau" von Edvard Munch wert. Geöffnet ist die Messe täglich zwischen 12 und 20 Uhr, am Sonntag geht´s bis 18 Uhr.

O-Ton: Jörg Paal, Director, Galerie Thomas MODERN, 80333 München
Länge: 2:50 (5 Antworten, kürzbar und einzeln einsetzbar)
Autor: Lokalredaktion

erstellt: 20.04.2010 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de