ART COLOGNE 2010 | 21.04.10 - 25.04.10 | Köln
Topaktuelle, internationale und innovative Kunst - "Open Space"

Info: Kathrin Luz ist Inhaberin einer Agentur für die Vermittlung von Kunst- und Kulturprojekten. Unter diesen Gesichtspunkten wurde vor sechs Jahren das Projekt "Open Space" ins Leben gerufen. Eine Art Messe in der Messe mit topaktueller, internationaler und innovativer Kunst. In dem O-Ton Paket wird beleuchtet, was sich der Besucher unter Open Space vorstellen kann - unter anderem gibt es in diesem Bereich in diesem Jahr sogar einen Circus.

Luz antwortet auf folgende Fragen:

1. Was kann ich mir unter Open Space vorstellen?

2. Wie sieht das Treiben auf dieser Fläche in diesem Jahr aus?

3. Was ist "Circus Hein"?

4. Wie kann ich mir das vorstellen - der Clown, der präsentiert wird, etc.?

5. Der "Circus Hein" findet derzeit viel Erwähnung in den Medien - woran liegt das? Ist es tatsächlich die Fröhlichkeit eines Zirkusses, die in der Kunstluft liegt?

6. Was meinen Sie damit: Der gesamte Kunstmarkt ist ein Zirkus?

7. Merken Sie die schwierigen wirtschaftlichen Zeiten im Kunstmarkt oder bleibt der unberührt?

8. Was meinen Sie, welche Kunst ist in diesen Zeiten besonders gefragt?

9. Der Bundesverband Deutscher Galerien sagt, dass es verpasst wurde den Nachwuchs für Kunst zu interessieren, sehen Sie das genauso?

O-Ton: Kathrin Luz, Luz Communications, 50667 Köln
Länge: 5:14 (9 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Lokalredaktion

erstellt: 20.04.2010 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de