Anuga FoodTec 2009 | 10.03.09 - 13.03.09 | Köln
Exklusiv: Die ersten Ergebnisse des "Großen Lebensmitteltests 2009"

Info: 6.000 Produkte wurden von 500 Fachleuten unter die Lupe genommen - getestet wurden Wein, Käse, Wurst und Fruchtsäfte. Die Ergebnisse wird es in zwei, drei Wochen geben - hier finden Sie exklusiv die ersten Antworten auf den Test vom Leiter des Testzentrums der DLG.

Anmoderation: Welche Qualität haben eigentlich die Lebensmittel, die wir tagtäglich verzehren? Eine Antwort soll der "Große Lebensmitteltest 2009" geben. Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft, DLG  hat diesen Test jetzt erstmalig auf der internationalen Fachmesse für Lebensmittel- und Getränketechnologie Anuga FoodTec 2009 durchgeführt - 6.000 Produkte wurden von 500 Fachleuten unter die Lupe genommen - getestet wurden Wein, Käse, Wurst und Fruchtsäfte. Die Ergebnisse soll es dann in ein paar Wochen geben, der Vorsitzende des Testzentrums, Prof. Dr. Stiebing hat uns jetzt aber schon vorab ein wenig verraten:

O-Ton 1: "In den Bereichen Wein und Sekt gab es sehr gute Ergebnisse ... für die Verbraucher ist interessant, die deutschen Rotweine von 2007 ..."

Zwischenmoderation: Es ging ja bei dem Test zum einen um die Qualität: Aussehen, Geschmack, etc. - gibt es denn auch Trends, die der Große Lebensmitteltest ergeben hat - wir haben ja gerade über Wein gesprochen, vielleicht also am dazu passenden Beispiel Käse erklärt?

O-Ton 2:  "Der Test hat ergeben, dass wir eine starke Entwicklung im Convenience-Bereich haben ..."

Zwischenmoderation: Wer sind denn die ganz großen Gewinner des Lebensmitteltests?

O-Ton 3: "Das kann ich Ihnen noch nicht sagen ... es sind aber vor allen Dingen die, die sich gut vorbereitet haben ... in zwei, drei Wochen wissen wir mehr, aber was wir als Rückmeldung von den Tischen bekommen haben ..."

Zwischenmoderation: Wie sieht das mit den Verlierern des Tests aus - wer hat keine Gold-, Silber- oder Bronzemedaille bekommt?

O-Ton 4: "Derjenige, der nicht prämiert ist ... die Produkte sind ja nicht schlecht ... alle Produkte waren neutralisiert ..."

Zwischenmoderation: Kann man denn abschließend sagen, wie hoch die Quote der guten Produkte von den 6.000 Lebensmitteln in etwa war?

O-Ton 5: "Das liegt so in der Größenordung von ... Prozent"

Abmoderation: Vielen Dank Prof. Dr. Achim Stiebing Vorsitzender des Testzentrums Lebensmittel, der Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft, über den Großen Lebensmitteltest 2009 und die ersten Ergebnisse.

O-Ton: Prof. Dr. Achim Stiebing, Vizepräsident & Vorsitzender Testzentrum Lebensmittel, Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft, DLG e.V., 60489 Frankfurt a.M.
Länge: 2:18 (5 Antworten, kürzbar und einzeln einsetzbar)
Autor: Lokalredaktion

erstellt: 12.03.2009 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de