INTERMOT Köln 2008 | 08.10.08 - 12.10.08 | Köln
Ein Fachjournalist über die INTERMOT 2008 und ihre Besonderheiten

Info: Der Chefredakteur des Motorrad Magazins MO spricht über Neuheiten, Experten und die INTERMOT 2008 an sich.

Anmoderation: Für viele ist Motorrad fahren eine Leidenschaft, gut 80.000 neue Maschinen werden jährlich hierzulande verkauft, dazu kommen Leichtkrafträder wie die Roller. Und immer mehr entscheiden sich für ein motorisiertes Zweirad, zum einen wegen der Spritpreise, zum anderen, weil man in Städten schneller einen Parkplatz bekommt und auch die generelle Unterhaltung ist um einiges günstiger, als beim Auto. Um zu wissen, was es so derzeit auf dem Markt gibt, wenn man sich ein neues Gefährt kaufen möchte, kann man in den Motorradfachhandel gehen oder man geht auf die Weltleitmesse "INTERMOT 2008" in Köln. Jochen Soppa ist Chefredakteur des Motorrad Magazins MO und hat sich bereits umgeschaut.

O-Ton 1: "Der Besuch lohnt sich in jedem Fall, weil ... großartig sind die Möglichkeiten im gesamten Zubehör ... wenn es auch um den Helmkauf geht ... Probesitzen ... fahren zum Teil ..."

Zwischenmoderation: Auf der INTERMOT in Köln werden natürlich sämtliche neuen Motorrad-Modelle aller namhaften Hersteller präsentiert, aber auch im Zubehörbereich tut sich einiges.

O-Ton 2: "Also eine Neuheit ... die Jacke mit Airbag ... der rote Faden ist die Sicherheit ... Oldtimermaschinen bis hin zum Superbike von BMW ..."

Zwischenmoderation: Und der Chefredakteur des Motorrad Magazins MO fügt dem Ganzen hinzu, dass der Besucher natürlich auch eines bekommt: Experten, die einem alles erklären.

O-Ton 3: "Hier hat man die besten Experten ... oft die Entwickler ... hilfreiche Anzeigetafeln und Filme ..."

Abmoderation: Die Weltleitmesse im Bereich des Motorradfahrens findet noch bis zum Sonntag, 12. 10. in Köln statt. Geöffnet ist täglich zwischen 9 - 18 Uhr, am Freitag bis 20 Uhr und hier ist der Eintritt zwischen 18 und 20 Uhr sogar kostenlos.

O-Ton: Jochen Soppa, Chefredakteur, Motorrad Magazin MO, Stuttgart
Länge: 2:20 (3 Antworten, kürzbar)
Autor: Lokalredaktion

erstellt: 10.10.2008 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Artur Dellai
Geschäftsleitung

a.dellai@dhd-news.de