INTERMOT Köln 2008 | 08.10.08 - 12.10.08 | Köln
Weltneuheit: Motorradhelm mit Airbag

Info: Einen Helm mit Airbag gab es bis jetzt noch nicht. Auf der INTERMOT präsentiert Polo laut eigenen Angaben den weltweit ersten Helm mit Airbag.

Anmoderation: Beim Motorrad steht die Sicherheit an oberster Stelle. Damit versucht die Fachbranche jedes Jahr auf der Intermot zu punkten. Das ist die weltgrößte Motorradmesse in Köln (8. - 12.10.08). Dieses Jahr präsentiert die Firma Polo laut eigenen Angaben den weltweit ersten Motorradhelm mit Airbag. Marketingleiter Martin Wickert erklärt, wie er funktioniert.

O-Ton 1: "Airbag ist hinten drangesetzt. Ist mit einer Funktechnologie verbunden, mit einem Sensor, der im Motorrad ist....schützt den kompletten Kopf- und Nackenbereich bei einem Zusammenstoß mit einem Hindernis."

Abmoderation: Er soll übrigens sehr schlau sein und zwischen kritischen Situationen und Unfall unterscheiden können und ausschließlich bei einer Kollision des Motorrades mit einem Hindernis den Zündimpuls an den Gasgenerator senden. Der Preis für den Helm mit Airbag: knapp 900 Euro.

O-Ton: Martin Wickert, Marketingleiter Polo Expressversand, Düsseldorf
Länge: 0:27
Autor: Bamdad Esmaili

erstellt: 09.10.2008 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Artur Dellai
Geschäftsleitung

a.dellai@dhd-news.de