Anuga 2007 | 13.10.07 - 17.10.07 | Köln
Deutsche Ernährungsindustrie: aktuelle Lage, Exporte, Trends und mehr

Info: Im Vorfeld der anuga haben wir am 26.9. auf der anuga-Pressekonferenz mit der Geschäftsführerin der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie über die Branchensituation, steigende Preise, Absatzentwicklungen und Exporte gesprochen, außerdem unter anderem auch noch über deutsches Kaufverhalten, Discounter und Trends zur anuga 2007.

Eichner Lisboa antwortet auf folgende Fragen:

1. Wie geht es der deutschen Ernährungsindustrie?

2. Was erwarten Sie von der anuga 2007?

3. Die Lebensmittelpreis steigen, das ist auch aktuell häufiger Thema in der Presse, woran liegen die aktuellen Steigerungen?

4. Werden diese „Preisanpassungen", von denen Sie sprechen, in nächster Zeit noch weiter gehen, steigen die Preise für Lebensmittel?

5. Wenn man sich die Struktur der Geschäfte ansieht, hat man den Eindruck, dass immer mehr Discounter aus dem Boden wachsen... wird diese Entwicklung weitergehen?

6. Wenn man sich die Absatzbereiche der deutschen Ernährungsindustrie ansieht, könnte man sagen, dass Sie die nur geringen Steigerungen in Deutschland kaum glücklich machen dürften, während Sie der Export sehr froh macht?

7. Schauen Sie manchmal fast neidisch ins europäische Ausland, wo Lebensmittel zum Teil zu deutlich höheren Preisen verkauft werden können?

8. Die Deutschen sind nicht gerade dafür bekannt, dass sie einen großen Anteil ihres zur Verfügung stehenden Geldes für Lebensmittel ausgeben...

9. Welche Lebensmittel aus Deutschland werden besonders stark exportiert und wohin gehen sie?

10. Welche Trends spielen aktuell bei den Lebensmittel eine besondere Rolle und werden auch auf der anuga eine wichtige Rolle spielen?

11. Welche Erwartungen haben Sie an das weitere Jahr 2007 für Ihre Branche?

O-Ton: Dr. Sabine Eichner Lisboa, Geschäftsführerin, Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e.V. (BVE), Berlin
Länge: 5:46 (11 O-Töne)
Autor: Jörg Sauerwein

erstellt: 26.09.2007 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Artur Dellai
Geschäftsleitung

a.dellai@dhd-news.de