FIBO 2022 | 07.04.22 - 10.04.22 | Köln
Wenn virtuelle und reale Fitnesswelten verschmelzen: Das Training der Zukunft!
artimg12019_120x80.jpg

Info: Was haben Computerspiele und ihre Spieler auf einer Fitnessmesse zu suchen? Wie smart werden Fitnesstudios der Zukunft sein, brauchen wir virtuelle Anreize um mehr Menschen in Bewegung zu bringen? Die Leute dort abholen, wo sie einrosten, vor dem Bildschirm - so die Devise. Gamification und Vermischung von virtueller und realer Welt werden immer wichtiger. Die Expertin Anna Lisa Martin-Niedecken gibt einen Einblick in die neuesten Entwicklungen und liefert den Ausblick gleich mit.

Martin-Niedecken antwortet auf folgende Fragen:

1. Geht das Klischee noch auf: der klassische Gamer ist 19, spielt bis morgens um 5 und trinkt Cola, isst Chips beim Zocken?

2. Was war Ihr Anreiz ein bewegungsbasiertes Spiel zu entwickeln?

3. Wie ist der Status Quo in Sachen Games und Sport?

4. Wie wird sich der Markt weiter entwicklen, denken Sie auch Senioren bewegen sich bald spielerisch, körperlich in virtuellen Welten um sich fit zu halten?

5. Welche Spiele zum Trainieren gibt es für Zuhause?

6. Wie sieht Ihr eigenes Produkt aus, und wie kann ich mir so ein Training konkret vorstellen?

O-Ton: Prof. Dr. Anna Lisa Martin-Niedecken, Sportwissenschaftlerin, CEO Sphery AG, CH-8032 Zürich
Länge: 4:55 (6 O-Töne, einzeln einsetzbar, kürzbar)
Autor: Julia Batist

erstellt: 08.04.2022 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Marian Heuser
Redaktionsleitung

m.heuser@dhd-news.de