FIBO 2022 | 07.04.22 - 10.04.22 | Köln
Trends und Highlights auf der FIBO 2022!
artimg12018_120x80.jpg

Info: Der Frühling ist da, nur kommen wir so langsam auch wieder in Schwung? Als Anreiz haben wir Reporterin Julia Batist in die Fitnesswelt geschickt. Auf der Fitnessmesse FIBO in Köln können sich Fitnessfreaks gerade über die neuesten Trends und Entwicklungen informieren. Über 500 Aussteller sind trotz Pandemie dabei, knapp die Hälfte kommt aus dem Ausland. Unser Beitrag fasst die wichtigsten Trends im Überblick zusammen.

Anmoderation: Der Frühling ist da, nur kommen wir so langsam auch wieder in Schwung? Als Anreiz haben wir Reporterin Julia Batist in die Fitnesswelt geschickt. Auf der Fitnessmesse FIBO in Köln können sich Fitnessfreaks gerade über die neuesten Trends und Entwicklungen informieren. Über 500 Aussteller sind trotz Pandemie dabei, knapp die Hälfte kommt aus dem Ausland. Die wichtigsten Trends im Überblick.

----------------

Beitragstext: Atmo
Power, Schweiß und Spaß - da war doch was! Hier auf der Fitness-Messe FIBO erinnert alles daran, dass der Körper Arbeit braucht. Viele sind durch die Pandemie eingerostet und gemütlich geworden. Noch 2020 trainierten rund 10 Millionen Deutsche in einem Fitnessstudio, aktuell sind es nur noch 9 Millionen. Höchste Zeit wieder in Schwung zu kommen. Spaß macht es mit neuester Technik doppelt. Zum Beispiel mit einer geräuschlosen Rudermaschine, die das Gefühl verleiht auf echtem Wasser zu rudern, tragbaren Geräten die im Alltag Muskelmasse, Herzfrequenz und Trainingserfolge messen. Vernetzte Trainigsräume, individuelle Körperanalysen, künstliche Intelligenz im Fitnessstudio werden Standard. Ein Trendthema setzt sich immer mehr durch: Gamification. Die Kombi aus ESport, also Gaming und Sport. Anna Lisa Martin-Niedecken hat nicht nur ein Produkt entwickelt, sie ist Sportwissenschaftlerin und kennt die Übergänge von der virtuellen zur Fitness Welt.  
O-Ton
Fitnessgeräte im Studio lassen sich mit dem eigenen Smartphone vernetzen, individuelles Feedback ist sofort möglich. Die kleinsten lernen durch smarte Plüschtiere spielerisch Yoga und Meditation. Fehlt noch die richtige Ernährung. Maßgeschneiderte Ernährungspläne kommen auf Wunsch direkt aufs Handy. Neben gesunden Kaffeemischungen ohne Nebenwirkungen gibt es sogar einen Fitness-Käse. Simon Berg, Geschäftsführer von Body Kitchen tüftelt an gesunder Ernährung für E-Sportler. Essenspläne für professionelle Computerspieler sozusagen.
O-Ton
Fazit: die virtuelle und die reale Welt verschmilzen auch im Fitnessbereich immer mehr. Digitalisierung, spielerische Ansätze und individuelle, maßgeschneiderte Trainingskonzepte sind auf dem Vormarsch. Ausreden gibt es keine mehr.
Julia Batist Redaktion ... Köln

O-Ton: Prof. Dr. Anna Lisa Martin-Niedecken, CEO Sphery AG, CH-8032 Zürich;
Simon Berg, Geschäftsführer Body Kitchen, 20459 Hamburg
Länge: 3:25 (divers kürzbar)
Autor: Julia Batist

erstellt: 08.04.2022 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Es gibt unterschiedliche Varianten des Audio-Materials zu diesem Beitrag.
Bitte kennzeichnen Sie die von Ihnen gewünschte Version:

vertont - 3:25 (divers kürzbar)
nur O-Töne
Beitrags-Funktionen
vertont
nur O-Töne
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen
Ihr Ansprechpartner
Marian Heuser
Redaktionsleitung

m.heuser@dhd-news.de