FIBO 2022 | 07.04.22 - 10.04.22 | Köln
Fitness-Papst Froböse: nur so werden wir nach der Pandemie wieder fit!
artimg12009_120x80.jpg

Info: Fitness-Papst Prof. Dr. Ingo Froböse äußert sich zu den verheerenden Auswirkungen der Pandemie auf unseren Fitness- und Gesundheitszustand - er vermutet eine zukünftige Belastung für die Gesellschaft. Froböse erläutert die Bedeutung der Eigenverantwortung für jeden und was es ausmacht den Körper ganzheitlich zu betrachten. Außerdem gibt er einen persönlichen Ausblick auf die Zukunft der Fitness-Branche.

Froböse antwortet auf folgende Fragen:

1. Durch die Pandemie sind viele regelrecht "eingerostet", Sport war nur bedingt möglich - sehen Sie dadurch schwerwiegende Folgen für die Gesellschaft?

2. Kinder waren besonders Leidtragende, Sport im Verein lange nicht möglich und die Maßnahmen anstrengend - können wir das nachholen?

3. Wo sehen Sie die größten Probleme für den Einzelnen und wie werden und bleiben wir fit?

4. Welche Rolle spielt die Psyche dabei?

5. Hat die Fitnessbranche nach der harten Pandemie-Phase eine Chance sich zu erholen?

O-Ton: Prof. Dr. Ingo Froböse, Sportwissenschaftler, Deutsche Sporthochschule Köln, Abteilung Bewegungsorientierte Präventions- und Rehabilitationswissenschaften,
50933 Köln
Länge: 3:29 (5 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Julia Batist

erstellt: 05.04.2022 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Marian Heuser
Redaktionsleitung

m.heuser@dhd-news.de