FIBO 2022 | 07.04.22 - 10.04.22 | Köln
Immer älter und immer fitter? Ein Senioren-Stift geht neue Wege!
artimg12007_120x80.jpg

Info: Im Alter fit zu bleiben, das wünscht sich wohl jeder. Vor allem wenn ältere Menschen schon mit eingeschränkter Beweglichkeit und körperlichen Beschwerden leben müssen, kommt es auf gezielte Unterstützung an. Ein Wohnstift für Senioren in NRW (Bornheim) hat sich die Förderung von Bewegung, Mobilität und auch geistiger Fitness auf die Fahnen geschrieben. So könnte DAS Modell für unsere alternde Gesellschaft aussehen - Stiftsdirektor David Urbach gibt Beispiele.

Urbach antwortet auf folgende Fragen:

1. In Ihrer Senioren Einrichtung ist einiges anders als üblich, was macht Ihr Modell aus?

2. Was macht den Unterschied zum oft trüben Alltag im klassischen Seniorenheim aus?

3. Wird jeder ältere Mensch auch zu motivieren sein - funktioniert das?

4. Meinen Sie Ihr Modell ist das Modell der ZUkunft?

O-Ton: David Urbach, geschäftsführender Stiftsdirektor, Senioren-Wohnstift Beethoven Betriebs GmbH, 53332 Bornheim / Bonn
Länge: 3:10 (4 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Julia Batist

erstellt: 05.04.2022 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Marian Heuser
Redaktionsleitung

m.heuser@dhd-news.de