MEDICA / COMPAMED 2021 | 15.11.21 - 18.11.21 | Düsseldorf
Healthcare Futurists MobilMaker: Auf der Jagd nach Ideen für die Medizin
artimg11995_120x80.jpg

Info: Das MakerMobil der Healthcare Futurists aus Köln ist auf Ideenjagd. Die können aus Firmen kommen, von Jugendlichen, aus der ganz normalen Bevölkerung. Wenn die Ideen auf etwas weisen, dass der Medizintechnik noch fehlt, dann entwerfen sie Prototypen und bieten sie zur Serienproduktion an. Was bereits auf die Liste der Errungenschaften gehört: Arztpraxen ohne Arzt vor Ort. Der schaltet sich per Telemedizin in die Praxis, die eine Krankenschwester leitet. In den O-Tönen stellt der Gründer sein Konzept vor.

Gantner antwortet auf folgende Fragen:

1. Sie zeigen Ihr "Healthcare MakerMobil" auf der Messe, sonst sind Sie damit unterwegs. Worum geht es bei dem Wagen?

2. Wenn Laien den Experten Vorschläge machen, kann das ja auch schwierig werden. Wie bekommen Sie die Verbindung von der Welt der Vorstellung zum funktionierenden Produkt hin?

3. Was passiert mit den Prototypen, die aus den Ideen entstehen? Wie gelingt der Wechsel zur Serienproduktion?

4. Wo sind Sie bisher schon gewesen, also von der Art der Auftritte und auch den Ergebnissen?

5. Das MakerMobil ist ja sehr modern gestaltet, flippig - um mal ein altmodisches Wort zu benutzen. Wie kommt das an? Spricht das auch noch 60jährige an?

O-Ton: Dr. Tobias Gantner, Geschäftsführer, Healthcare Futurists GmbH, 50935 Köln
Länge: 7:37 (5 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 17.11.2021 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Marian Heuser
Redaktionsleitung

m.heuser@dhd-news.de