MEDICA / COMPAMED 2021 | 15.11.21 - 18.11.21 | Düsseldorf
Aktiia: Schmales Armband für die Blutdruckmessung am Handgelenk
artimg11992_120x80.jpg

Info: Die Blutdruckmessung am Handgelenk litt lange unter einem schlechten Image. Doch in den vergangenen Jahren hat die Technik aufgeholt. Seit diesem Jahr ist ein neues Gerät auf dem Markt, das auf eine Manschette verzichtet und eher wie ein schwarzes Schmuckarmband aus Kunststoff aussieht. Mit Licht misst es den Blutdruck in den Pulsadern. Bis zu 30 Tage am Stück kann es aufzeichnen, dann sollte der Speicher ausgelesen werden und an die Ergebnisse können aus der mitgelieferten App zum Arzt geschickt werden.

Cardow antwortet auf folgende Fragen:

1. Aktiia: What is it and what does it do?

2. And you just wear it around the wrist...

3. In the past, there were problems with measuring devices worn around the wrist, with the reliability of the results and the data. How did you solve that?

4. Have you already entered the German market?

5. You said, the device is always on. How long does it last?

6. In order to be able to distribute the saved data directly to your doctor, you would need a secure connection between the device and the doctor. Did you already establish that infrastructure?

O-Ton: Richard Cardow, Head Healthcare and Partnerships Europe, Aktiia SA, Neuchâtel, SCHWEIZ
Länge: 2:04 (6 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 16.11.2021 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Marian Heuser
Redaktionsleitung

m.heuser@dhd-news.de