Aktuelle Beiträge
Bilanz-News: Bilder locken Besucher an

Die Hallen mit Ständen vollgepackt bis zum Anschlag, zwei Kongresszentren ebenso voll mit Vorträgen und Workshops - das ist die MEDICA in der Messe Düsseldorf. Und weil so viele Aussteller kamen wie noch nie, waren die Hallen in diesem Jahr noch etwas voller. Der Lohn des Einsatzes: Die Besucherzahlen sind wieder etwas gestiegen. Die aus Besuchersicht interessanteste Sparte bleibt ein Klassiker der Messe, es sind die bildgebenden Verfahren. Aber auch hier greifen Start-Ups mit frischen Ideen die alten Firmen an.

artimg11833_120x80.jpg
Gestern, 21.11.2019  | MEDICA / COMPAMED 2019 | 18.11.19 - 21.11.19 | Düsseldorf ⇒ Nachrichtenstück mit O-Ton
Kuka Innovation Award: Magnetische Darmspiegelung und Massage-Roboter

Seit ein paar Jahren gibt es den Kuka Innovation Award. Mit dem werden Forscher-Teams ausgezeichnet, die eine auf dem Medizinroboter der Firma basierendes Werkzeug entwickeln und damit die Entwicklung neuer Behandlungen voran bringen. In diesem Jahr ging der erste Platz an ein Team aus den Unis Leeds, Vanderbilt und Turin. Sie haben eine weniger schmerzhafte und einfachere Prozedur für Darmspiegelungen entwickelt. Dabei wird die Kamera, die an einem flexibleren Schlauch hängt als üblich, per Magnet durch den Darm dirigiert.

artimg11832_120x80.jpg
Gestern, 21.11.2019  | MEDICA / COMPAMED 2019 | 18.11.19 - 21.11.19 | Düsseldorf ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Bilanz: 121.000 Besucher für die Medica

Von Seiten der Aussteller her war es die größte MEDICA aller Zeiten, von den Besuchern her ist noch Luft nach oben. Dafür war es so ziemlich die internationalste Messe, die man sich denken kann. Besucher aus 176 Staaten sind nach Düsseldorf gekommen. Die größten Showtalente auf der Messe waren die medizinischen Roboter, das meiste Geld wurde wohl mit bildgebenden Verfahren - Ultraschall, CT, MRT - gemacht.

artimg11831_120x80.jpg
Gestern, 21.11.2019  | MEDICA / COMPAMED 2019 | 18.11.19 - 21.11.19 | Düsseldorf ⇒ O-Ton-Paket
Medizin-Roboter: Nur noch bedingt niedlich, dafür sehr nützlich

Roboter auf Medizinmessen, das waren lange Geräte mit Neuigkeitswert und ersten Ansätzen von Nützlichkeit. Mit besseren Kameras, besserem und stabilerem Internet hat sich das geändert. Jetzt können sie ihre Stärken auch in der Pflege richtig ausspielen. Zwei stellen wir vor: Den Pflegeroboter von Medisana, der durch die Wohnung patroulliert, skypen kann und im Notfall Hilfe holt. Und den Roboterarm von Kuka, der mit verschiedenen Werkzeugen versehen, immer neuen Arbeiten im OP-Saal oder bei der Behandlung verrichten kann.

artimg11830_120x80.jpg
Dienstag, 19.11.2019  | MEDICA / COMPAMED 2019 | 18.11.19 - 21.11.19 | Düsseldorf ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Finklyn: Kosten und Verwaltung reduzieren bei klinischen Studien

Klinische Studien sind zeitraubend und teuer. Sie werden zur Zeit ausführlicher, müssen aber nun mal sein. Und um wenigstens den Verwaltungsanteil für die Teilnehmer zu verringern und die Kosten runterzufahren, hat die Firma Finklyn aus Münster eine passende Software erfunden. Damit sollen die entsprechenden Kosten zur Zeit um bis zur Hälfte gedrückt werden. In Europa sei sie der einzige Anbieter seiner Art, sagt die Firma.

artimg11829_120x80.jpg
Dienstag, 19.11.2019  | MEDICA / COMPAMED 2019 | 18.11.19 - 21.11.19 | Düsseldorf ⇒ O-Ton-Paket
Moio: Das Pflaster, das Stürze erkennt

Die Vernetzung wird flacher. Auf der Medica zeigt das junge Unternehmen Moio ein Vitaldatenpflaster, das sich vor allem an Pflegeeinrichtungen oder Menschen wendet, die zu Hause Angehörige pflegen. Das Pflaster erkennt zum Beispiel Stürze oder zu wenig Bewegung bei Bettlägerigen. Dann meldet es sich bei den Pflegern, die gegensteuern können. Verletzungen oder Gewebeschäden wie Dekubitus sollen so vermieden werden.

artimg11828_120x80.jpg
Dienstag, 19.11.2019  | MEDICA / COMPAMED 2019 | 18.11.19 - 21.11.19 | Düsseldorf ⇒ O-Ton-Paket
Medisana: Raumpatrouille in Form eines Pflegeroboters

Wer zwar Pflege braucht aber noch fit genug ist, um im eigenen Haus zu leben, für den ist vielleicht der Home Care Robot von Medisana was. Der hüfthohe Roboter hat ein aufgesetztes Tablet, kann Vitaldaten abspeichern, telefonieren, skypen und sonst noch etwas mehr als Tablets üblicherweise können. Denn als echter Pflegemitarbeiter patroulliert er auch durch die Wohnung und kann per Notrufsystem Hilfe holen, wenn etwas nicht stimmt.

artimg11827_120x80.jpg
Dienstag, 19.11.2019  | MEDICA / COMPAMED 2019 | 18.11.19 - 21.11.19 | Düsseldorf ⇒ O-Ton-Paket
MDK, PpSG etc.: Wenig Lust und viel Frust bei den Reformen

Kurz und leicht verständlich kümmert sich der Beitrag um die größten Kritikpunkte der Krankenhäuser an den Reformen im Gesundheitswesen. Die Kritik richten sie vor allem an den Medizinischen Dienst der Krankenkassen. Was den Kliniken an den Rechnungsprüfern missfällt erläutert der Beitrag. Und neben dem Frust gibt es auch ein wenig Licht, denn die Pflegereform finden alle gut, auch wenn es noch zu früh ist, die einzelnen Maßnahmen zu bewerten.

artimg11826_120x80.jpg
Montag, 18.11.2019  | MEDICA / COMPAMED 2019 | 18.11.19 - 21.11.19 | Düsseldorf ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Pflegereform: Gute Ansätze und Hoffnung auf den Hochschulabschluss

Die Pflegereform ist eine der wenigen Gesundheitsreformen, die von den Beteiligten postiv gesehen wird. Die Beschlüsse sind noch recht jung, ob sie wirken, ist noch nicht klar. Doch die Ansätze sind gut, sagt Sabine Berninger, Pflegedirektorin in Augsburg und Vizepräsidentin ihres Berufsverbandes DBfK. Hoffnungen setzt sie auf den Hochschulabschluss für Pflegekräfte, der neu eingeführt wird. Vor allem für die Mitarbeiter in der Verwaltung und in der Leitung der Pflegeteams sei das eine gute Neuerung.

artimg11825_120x80.jpg
Montag, 18.11.2019  | MEDICA / COMPAMED 2019 | 18.11.19 - 21.11.19 | Düsseldorf ⇒ O-Ton-Paket
Reformfrust: Klinikdirektoren greifen Politik und Krankenkassen an

In der Gesundheitspolitik stehen etliche Reformen am Anfang, werden ausgearbeitet oder beraten. Einige Neuerungen stoßen den Krankenhausdirektoren auf dem Deutschen Krankenhaustag sauer auf. Vor allem die Reform des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen erregt ihren Zorn. Der kenne nun kein Maß mehr beim Prüfen der Krankenhausabrechnungen und arbeite mit Unternehmen mit dubioser Geschäftspraxis zusammen.

artimg11824_120x80.jpg
Montag, 18.11.2019  | MEDICA / COMPAMED 2019 | 18.11.19 - 21.11.19 | Düsseldorf ⇒ O-Ton-Paket
Veranstaltungsübersicht - aktuell und zukünftig
 1 |  2 |  3 |  4 |  ›  | » 
18.01.20 - 26.01.20 | Düsseldorf
boot 2012Messe Düsseldorf
20boot

Neue Produkte und Trends hautnah erleben, anfassen und testen. Auf der boot Düsseldorf gibt es vielseitige Mitmach-Aktionen rund um den Wassersport. Die weltgrößte Show für maritimen Sport und Lifestyle bietet weit mehr als Boote, Yachten und Ausrüstungen für nahezu jede Sportart, die man auf, am und unter Wasser ausüben kann.

⇒ zu den Beiträgen / Technik-Service vor Ort
25.01.20 - 27.01.20 | Düsseldorf
GALLERY FASHION (Fj) 2020
The Gallery DüsseldorfIGEDO Logo
20Fashion(FJ)

Düsseldorf ist Orderschauplatz Nr.1 für Mode in Deutschland. Für Verkäufer führt an der GALLERY FASHION in Düsseldorf kein Weg vorbei.

⇒  Beiträge ab Veranstaltungsbeginn / Technik-Service vor Ort
16.02.20 - 20.02.20 | Düsseldorf
EuroShop 2020
EuroShop 2011Messe Düsseldorf
20EuroShop

Wir werfen für Sie einen Blick in die Schaufenster und Läden von morgen auf der weltweit führenden Fachmesse des Handels für den Ladenbau.

⇒  Beiträge ab Sonntag, 16.02.2020  / Technik-Service vor Ort
06.03.20 - 08.03.20 | Düsseldorf
BEAUTY, TOP HAIR & mads 2020
Logo BEAUTY Ab 2013Logo Top HairLogo MADS Ab 2013Messe Düsseldorf
20Beauty

„It’s time for Beauty“ – Kosmetik, Körperpflege, schöne Nägel und gepflegte Füße - wir lassen uns von Beauty-Experten beraten.
Lang oder kurz? Glatt oder lockig? Blond oder braun? Wem steht was? Wir treffen uns mit Haarprofis, stellen Ihnen die aktuellen Frisurentrends vor und geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihren Stil und den richtigen Friseur finden können. 

⇒  Beiträge ab Freitag, 06.03.2020  / Technik-Service vor Ort
08.03.20 - 10.03.20 | Düsseldorf
GALLERY-SHOES (Fj) 2020
Gallery Shoes LogoIGEDO Logo
20Shoes(FJ) Schuhe machen Frauen glücklich! Wir stellen Ihnen die wichtigsten Trends für Schuhe und Accessoires für die nächste Saison vor und sagen Ihnen, welche Schuhe Sie unbedingt im Schrank haben sollten und welche bei Platzmangel getrost aussortiert werden können.
⇒  Beiträge ab Veranstaltungsbeginn / Technik-Service vor Ort
10.03.20 - 12.03.20 | Düsseldorf
Energy Storage 2020
Logo Energy StorageMesse Düsseldorf
20EnergyStorage Zentrales Thema der „Energy Storage“ sind die Energiespeichertechnologien im Zusammenhang mit der Entwicklung der Energiewirtschaft. Die Energy Storage Europe wird 2016 erstmals vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) als internationale Leitmesse für Energiespeicherung in Deutschland gelistet.
⇒  Beiträge ab Dienstag, 10.03.2020 
 1 |  2 |  3 |  4 |  ›  | » 
O-Töne aus dem Sendegebiet
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

0151 52513590
h.schoenfelder@dhd-news.de
Unsere Medienpartner
mediahype-deutschland.de
infotainweb.com
infotainweb.com