Beiträge aus der Kategorie: "Essen/Trinken"
 1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  11 |  12 |  ›  | » 
Vodka auf der ProWein?

Auf der ProWein in Düsseldorf gibt es nicht nur Weinhändler sondern auch Hochprozentiges aus aller Herren Länder. Jahrzehnte alter Whiskey und – auch Vodka. Vodka gibt es aber nicht nur als schnöden Kartoffelschnaps, sondern zum Beispiel auch aus Getreide. Aus Weizen zum Besipiel ist der edlere, den man nicht einfach so „wegsäuft“. Überhaupt ist es ein Vorurteil, dass Vodka nur zum Betrunken werden gut ist.

artimg9056_120x80.jpg
25.03.2014  | ProWein 2014 | 23.03.14 - 25.03.14 | Düsseldorf ⇒ Moderation mit O-Tönen
Alkoholfrei auf der ProWein

Auf der Messe ProWein in Düsseldorf geht es überall heiter zu. Wer zu viel verkostet, der ist sicher auch angeheitert. Eine Demeter Obstplantage sorgt – ähnlich wie ein kleines gallisches Dorf – für Heiterkeit ohne Alkohol. Belächelt werden sie hier nicht, ganz im Gegenteil. Interview mit der Juniorchefin der Obstplantage Conermann aus Wesel

artimg9055_120x80.jpg
25.03.2014  | ProWein 2014 | 23.03.14 - 25.03.14 | Düsseldorf ⇒ Moderation mit O-Tönen
"Dem deutschen Wein geht es im Moment sehr gut!"

Die Geschäftsführerin vom Deutschen Weininstitut spricht über den heimischen 2013er Jahrgang, Absatz und Nachfrage von deutschem Wein generell, den Export und die Beliebtheit im Ausland, japanischen Wein und neumodische Gefahren beim Weinverkauf sowie über das Verhältnis zur Messe ProWein.

artimg8994_120x80.jpg
19.03.2014  | ProWein 2014 | 23.03.14 - 25.03.14 | Düsseldorf ⇒ O-Ton-Paket
Mit Süßigkeiten abnehmen und andere wahre Geschichten

Süßigkeiten zum Abnehmen, abhörsichere Handys aus Marzipan oder goldüberzogene Schokolade - die Süßwarenbranche muss sich schon was einfallen lassen, um die Kunden in die süße Welt zu locken. Viele der süßen Produkte sehen nicht nur gut aus, sondern schmecken auch verführerisch - trotz aller guten Vorsätze. Unser Reporter hat sich also in Gefahr begeben.

artimg8835_120x80.jpg
26.01.2014  | ISM 2014 | 26.01.14 - 29.01.14 | Köln ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Giovanni Zarrella: Ich werde niemals in den Dschungel gehen

Giovanni Zarrella sorgt, wo immer er auftaucht, für die italienischen Momente im Leben. Als Werbeträger für italienisches Gebäck, als Autoball Weltmeister für Italien oder in seinem Restaurant. Mit seiner Frau gibt er zusammen auch gerne Ehetipps und freut sich aktuell über Nachwuchs. Ein Interview über Süßes in der Ehe, sportliche Ambitionen und neue Projekte - neben der wachsenden Familie. Übrigens: auch zum Dschungelcamp hat er klare Positionen.

artimg8184.jpg
28.01.2013  | ISM & ProSweeets Cologne 2013 | 27.01.13 - 30.01.13 | Köln ⇒ Interview
Sternekoch Johann Lafer: Schokolade ist wie ein guter Wein

Er betreibt Spitzenrestaurants, eine Kochschule oder auch eine Schulmensa. Kochen ist für Johann Lafer Leben. Leben für den guten Geschmack ist sein Motto. Johann Lafer hat aber auch definitiv nichts gegen Süßes und sagt im Interview, dass eine gute Schokolade wie ein guter Wein ist.

artimg8183.jpg
28.01.2013  | ISM & ProSweeets Cologne 2013 | 27.01.13 - 30.01.13 | Köln ⇒ Interview
Dein Getränkekarton ist aus Holz - Nachhaltigkeit und Design bei Verpackungen

Getränkekartons sind mittlerweile Hightech-Produkte geworden. Trotzdem bestehen Sie zu 75 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen - aus Zellstoff, der aus Holz gewonnen wird. Design und Haltbarkeit sind zudem immer wichtigere Anforderungen an den alltäglichen Getränkekarton, sagt Heike Schiffler von Tetra Pak.

artimg7612.jpg
27.03.2012  | Anuga FoodTec 2012 | 27.03.12 - 30.03.12 | Köln ⇒ O-Ton-Paket
Ganz ohne Hände waschen - Roboter behandeln Lebensmittel keimfrei

Hygiene wird in der modernen Lebensmittelproduktion groß geschrieben. Trotz wiederkehrender Lebensmittelskandale ist die Sicherheit von Lebensmitteln gerade bei Fleischprodukten ein Muss. Die Robotic-Pack-Line zeigt auf der "Anuga FoodTec" in Köln wie Roboter Fleisch keimfrei verpacken.

artimg7611.jpg
27.03.2012  | Anuga FoodTec 2012 | 27.03.12 - 30.03.12 | Köln ⇒ Reportage
Die "zärtlichen" Roboter kommen - neue Technologien in der Lebensmittelproduktion

Vom 27. März bis zum 30. März gibt es die Anuga FoodTec in Köln. Ein Kollegengespräch über die Nachhaltigkeit in der Lebensmittelindustrie und "zärtliche" Roboter.

artimg7602.jpg
20.03.2012  | Anuga FoodTec 2012 | 27.03.12 - 30.03.12 | Köln ⇒ Kollegengespräch
"Bakterien feiern Party" - das Problem mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum

Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) hat in Berlin die Kampagne „Zu gut für die Tonne“ vorgestellt. Deutschland soll weniger Lebensmittel wegwerfen. Aufklärung beim Konsumenten ist absolut nötig, sagt Professor Herbert Buckenhüskes von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG). Es liegt nicht immer nur am Mindesthaltbarkeitsdatum.

artimg7600.jpg
20.03.2012  | Anuga FoodTec 2012 | 27.03.12 - 30.03.12 | Köln ⇒ Moderation mit O-Tönen
 1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  11 |  12 |  ›  | » 
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de