REHACARE International 2022 | 14.09.22 - 17.09.22 | Düsseldorf
Mit Beinprothese zum Triathlon - O-Töne, die Mut machen!
artimg12089_120x80.jpg

Info: Kim Benjamin Cremer war ein junger Typ, der sich herzlich wenig für Sport interessiert hat. Eher für sein Mototrrad - bis er 2013 einen Motorradunfall mit schlimmen Folgen hatte. Nach Jahren mit einem zerstörten, schmerzenden Fuß, entschied er sich freiwillig für eine Amputation und lebt heute ein fast normales Leben mit Prothese. Jetzt hat er den Sport für sich entdeckt, ist Triathlet und sogar Deutscher Meister im Paratriathlon Super-Sprint! Seine bewegende Geschichte, mehr über das Leben mit Prothese und ungeahnte Details erfahrt Ihr in unserem O-Ton-Paket. Die Töne lassen sich gut auch einzeln einsetzen und zeigen ein "Gesicht" der Besucher und Aussteller auf der Messe Rehacare.

Cremer antwortetr auf folgende Fragen: 

1. Warum hast Du eine Prothese?

2. Hat Dich diese Ausnahmesituation zum Sport gebracht?

3. Fühlt sich das Leben nach dem Unfall heute normal an und ist es nicht sehr herausfordernd damit Sport zu machen?

4. Was ist denn der größte Unterschied zu Deinem Leben davor?

5. Wahrscheinlich gehört die Prothese mittlerweile zu Dir und ist voll akzeptiert?

6. Wie muss man sich einen schelchten Tag vorstellen, wie einen drückenden Schuh?

7.  Du hast es weit gebracht - wo willst Du sportlich hin?

8. Wie wichtig ist denn die Regeneration nach dem Sport für Dich?

O-Ton: Kim Benjamin Cremer, Triathlet, Kommunikations & Social Media Manager, apt Prothesen, 56459 Stockum-Püschen
Länge: 5:35 (8 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Julia Batist

erstellt: 15.09.2022 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Marian Heuser
Redaktionsleitung
(Deutscher Hörfunk Dienst)
m.heuser@dhd-news.de