HAUS GARTEN GENUSS 2011 | 09.02.11 - 13.02.11 | Essen
"Fuchsige" Gesellschaft auf der "Essener Haus Garten Genuss"

Über 2.000 verschiedene Sorten an Fuchsien gibt es. Auf der Essener Messe "Haus Garten Genuss" stehen die Fuchsien allerdings ganz schön im Schatten der edlen Rosen und Orchideen. Aber eine kleine Gruppe von der Deutschen Fuchsiengesellschaft kämpft weiterhin für diese Pflanze, auch wenn es um die nächste Fuchsiengeneration bei den Menschen nicht gut bestellt ist.

09.02.2011  ⇒ Reportage
Hoch die Tassen! Im Winzerdorf Essen

Die Essener Messe hat ihren Namen erweitert und heißt jetzt "Haus Garten Genuss". Neben vielen Spezialitäten aus aller Welt, lassen sich die Besucher gerne im Winzerdorf nieder und probieren auch schon zur Mittagszeit mehrere Gläschen Wein. Bei Hugo Brauer sind die Hocker am Tresen immer besetzt. Könnte daran liegen, dass die leichten italienischen Weine nicht zu schnell in die Birne steigen oder aber daran, dass Hugo keine leeren Gläser mag.

09.02.2011  ⇒ Reportage
Eine Hänge-Orchidee namens Wanda

Orchideen sind ein Publikums-Magnet auf der Essener Messe "Haus Garten Genuss". An einem Stand sorgt "Wanda" für besonderes Aufsehen. Die Orchidee hängt einfach an einer Art Kleiderbügel in der Luft - ohne Topf. Denise Holiet ("Holijett") erklärt das Phänomen, und auch, dass Wanda eigentlich eine "Schmarotzerin" ist.

09.02.2011  ⇒ O-Ton-Paket
Deutschlands 1. Pflanzenbotschafterin auf der "Haus Garten Genuss"

Ihr Name ist Programm: Heike Boomgaarden (altdeutsch "Baumgarten") ist Deutschlands erste Pflanzenbotschafterin. Die diplomierte Gartenbauingenieurin hat eine eindeutige Botschaft, die sie wunderbar herzlich und lustig, aber nicht minder energisch vertritt: Sie fordert mehr Natürlichkeit in die Gärten.

09.02.2011  ⇒ O-Ton-Paket
Grünes Klassenzimmer verscheucht Löwen aus Essener Wald

Pferde, Löwen, Einhörnchen - es ist teilweise erschreckend, was für Tiere laut Kindermund durch unsere heimischen Wälder laufen. Den Unterschied zwischen Tanne und Fichte kennt auch kaum ein kleiner Erdenbürger. Damit räumt das grüne Klassenzimmer, eine Einrichtung vom Regionalforstamt Ruhrgebiet, auf. Mit Geschichten, Tierpräparaten und auch kostenlosen Ausflügen vertreibt es die Wald-Löwen aus den Köpfen der Kinder. Das grüne Klassenzimmer kann man noch bis zum 13. Februar auf der Messe "Haus Garten Genuss" in Essen erleben.

09.02.2011  ⇒ Beitrag mit O-Tönen
Weniger Rasen - mehr Pflanzenvielfalt in den Garten!

O-Töne des Präsidenten der Gartenbau-Gesellschaft, Karl Zwermann, zum Messebeginn der "Haus Garten Genuss" in Essen. Er plädiert für mehr Vielfalt und Natur in den Gärten. Koniferen und Rasen seien zwar gut und schön, aber erst eine vielfältige Flora bringe wahren Segen für Tiere und Menschen.

09.02.2011  ⇒ O-Ton-Paket
Noch mehr Genuss - Essener "Haus Garten Genuss" startet

Nachrichtenstück zum Auftakt der Haus Garten Genuss 2011 in der Messe Essen. Die Messe hieß vorher "nur" Haus und Garten" und hat jetzt mit dem neuen Schwerpunkt Genuss einen weiteren Bereich, der die Sinne der Besucher ansprechen soll.

08.02.2011  ⇒ Nachrichtenstück
Über die Veranstaltung
HAUS GARTEN GENUSSMesse Essen (quadratisch)

Sehen, hören, fühlen und schmecken. Mit allen Sinnen genießen war das Motto der HAUS GARTEN GENUSS 2011.

Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de