Lotto informiert! | 30.01.19 - 09.02.19 | Münster
Nach England schwimmen für 10 Millionen?
artimg9878_120x80.jpg

Info: Was würden Sie für 10 Millionen Euro tun? Mit der oder dem Ex wieder zusammenleben? Nie wieder ein Wort sprechen? Oder eben den Ärmelkanal durchschwimmen? Diese und weitere Antworten hatten die Angerufenen zur Auswahl, als Westlotto für eine Telefonumfrage anrufen ließ. Der Anlass war der Rekord-Jackpot des Eurojackpots von 75 Millionen Euro in dieser Woche. Der Beitrag fasst die beiden Themen Umfrage und Jackpot zusammen.

Anmoderation: Das Glück ist den Menschen an manchen Tagen näher als an anderen. An diesem Freitag zum Beispiel ist wieder die Ziehung der Zahlen des Eurojackpots. Dann ist es recht nah. Und diesmal gibt es auch noch eine besondere Ziehung. Satte 75 Millionen Euro sind im Jackpot, so groß war der Topf noch nie. Einen Lottoschein kaufen, das machen die Deutschen, um mit Glück an so viel Geld zu kommen. Aber ansonsten ist die Einsatzfreude eher gering, hat Westlotto aus Münster in einer Telefonumfrage herausgefunden.

----------------

Beitragstext: O-Ton
fasst Westlotto-Sprecher Axel Weber zusammen. Doch die Wahlmöglichkeiten waren auch hart: Durch den Ärmelkanal schwimmen für diese Summe oder nie wieder ein Wort sprechen, darauf wollen die meisten Umfrageteilnehmer nicht einlassen. Doch auch auf weniger strenge Bedingungen haben sie selten Lust. Dass sie nicht auf das Autofahren verzichten wollen, noch nachvollziehbar im Land der Autobauer, findet Axel Weber
O-Ton
Dass in der Umfrage gerade nach 10 Millionen Euro gefragt wurde, hat seinen Grund. Das ist die Mindestmenge Geld im Topf. Nach neun Ziehungen ohne geknackt zu werden, ist er nun auf 75 Millionen Euro angeschwollen. In Deutschland ist er der höchste Jackpot der Lottogeschichte.
O-Ton
Der Weg zur kommenden Ziehung der Zahlen ist dieses Mal ein wenig anders als gewöhnlich. Denn der Tag der Ziehung ist ein Feiertag, die Lottoannahmestellen haben also geschlossen. Im Internet gibt es dagegen keinen Ladenschluss.
O-Ton
Ist ja auch keine Arbeit, widerspricht also nicht dem Geist des Feiertags. Und es geht schnell, dann gibt es auch keinen Stress mit dem Partner zu Hause. Um den ging es bei der Frage nach der Gegenleistung für 10 Millionen nämlich auch.
O-Ton
Und wenn der oder die Ex nach dem Gewinn von sich aus wiederkommt, dann lässt das auch tief blicken.
Harald Schönfelder, Redaktion ... Münster

O-Ton: Axel Weber, Pressesprecher, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG, 48151 Münster
Länge: 2:19 (divers kürzbar)
Autor: Harald Schönfelder

erstellt: 28.04.2015 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Es gibt unterschiedliche Varianten des Audio-Materials zu diesem Beitrag.
Bitte kennzeichnen Sie die von Ihnen gewünschte Version:

vertont - 2:19 (divers kürzbar)
nur O-Töne
Beitrags-Funktionen
vertont
nur O-Töne
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de