didacta 2014 | 25.03.14 - 29.03.14 | Stuttgart
Der Ex-Fußballprofi Christoph Metzelder über die Dominanz der Bayern und seine Rolle auf der didacta
artimg9068_120x80.jpg

Info: Der FC Bayern hat vorzeitig die Deutsche Meisterschaft gewonnen. Der Verein dominiert im Moment die Liga wie kein anderer. Der ehemalige Fußballprofi Christoph Metzelder sagt, was er davon hält. Außerdem verrät er seine schönsten Fußball-Erlebnisse und warum er auf der didacta ist. Metzelder ist mehrfacher Nationalspieler und hat mehrere Titel errungen: Mit Borussia Dortmund war er Deutscher Meister, mit Real Madrid war er spanischer Meister und mit Schalke hat er den DFB-Pokal gewonnen.

Anmoderation: Sie erinnern sich alle noch an das Sommermärchen im Jahr 2006: Die Fußball-Weltmeisterschaft im eigenen Land. Italien hat den Titel gewonnen, und Deutschland wurde Sieger der Herzen. Einer der deutschen Spieler war Christoph Metzelder. Ralph Mehlhorn hat sich mit ihm über Leidenschaft, den FC Bayern und Metzelders Rolle auf der didacta unterhalten.

----------------

Interview

----------------


O-Ton: Christoph Tobias Metzelder, ehemaliger Fußball-Nationalspieler, 45721 Haltern am See
Länge: 2:09 (einfach kürzbar)
Autor: Ralph Mehlhorn

erstellt: 26.03.2014 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de