CARAVAN SALON 2013 | 31.08.13 - 08.09.13 | Düsseldorf
Ohne Klo und Fernseher - Uraltwohnwagen auf dem Caravan Salon
artimg8505_120x80.jpg
 

Info: Während es auf dem Caravan Salon fast ausschließlich um Neuheiten und die modernsten Erfindungen geht, stellt sich eine kleine Gruppe Camper wider den ganzen "neumodischen Kram". Wir haben uns mit Campern getroffen, die ihr Herz an Oldtimer-Wohnwagen verloren haben und zum Teil schon länger reisen, als die meisten von uns auf der Welt sind.

Anmoderation: In Düsseldorf läuft der Caravan Salon 2013. Insgesamt zehn Tage stellen hier Aussteller aus 22 Ländern die neusten Reisemobile und Wohnwagen vor. Mitten unter den neusten, modernsten und innovatisten Vehikeln, wie sie die Aussteller gerne anpreisen, gibt es eine kleine Gruppe von Leuten, die das alles nicht zu interessieren scheint. Camper und Wohnwagenurlauber, die ihr Herz in der Vergangenheit liegen haben. Wir waren zu Besuch bei den ältesten Schätzchen des Caravan Salons, den Oldtimer-Wohnwagen.

----------------

Beitragstext: O-Ton
Poah, da mussten Anne-Marie und ihr Mann Karl-Heinz Paumen schon ordentlich überlegen. Eigentlich wollte ich nur wissen, wann sie ihr Mobilar gekauft hatten. Seit 62 Jahren sind die beiden verheiratet und mindestens solange tourten sie im Urlaub oder jetzt in Rente mit ihrem ei-förmigen Wohnwagen durch die Welt.
O-Ton
Und bei so viel Leidenschaft musste Ehemann Karl-Heinz auch die Segel streichen, als es um die Frage der Deko ging. Da lässt sich Anne-Marie nicht reinfuschen und besteht auf den ganz eigenen Charme vergangener Tage.
O-Ton
Aber da es nicht mehr viele Menschen mit der Passion für alte und damit auch weniger sparsame, weniger isoliertere Wohnwagen ohne Toilette gibt, haben sich die beiden einem Oldtimer Club für Wohnwagen angeschlossen. Jürgen Scherp ist der Vorsitzende vom Camping-Oldie-Club.
O-Ton
In die gleiche Kerbe schlägt Urgestein Karl-Heinz.
O-Ton
Übrigens, durfte ich trotz erwähnenswertem Alterunterschied unser Camper-Ehepaar direkt duzen. "Das gehört sich unter Campern so!".
Patrick Pröbsting Redaktion ... Düsseldorf

O-Ton: Karl-Heinz Paumen, Oldtimerreisemobilist, 41539 Dormagen;
Frau Anne-Marie Paumen, Wohnwagenurlauberin aus Leidenschaft, 41539 Dormagen;
Jürgen Scherp, Camping-Oldie-Club e.V., 71394 Kernen
Länge: 1:59 (einfach kürzbar)
Autor: Patrick Pröbsting

erstellt: 31.08.2013 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Es gibt unterschiedliche Varianten des Audio-Materials zu diesem Beitrag.
Bitte kennzeichnen Sie die von Ihnen gewünschte Version:

vertont - 1:59 (einfach kürzbar)
nur O-Töne
Beitrags-Funktionen
vertont
nur O-Töne
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de