CARAVAN SALON 2013 | 31.08.13 - 08.09.13 | Düsseldorf
Steuerfahndung wirft Auge auf Reisemobilfahrer - Zulassungen in Südeuropa gehen zurück
artimg8501_120x80.jpg
 

Info: Während die Deutschen weiterhin gerne und fleißig mit dem Reisemobil und Wohnwagen unterwegs sind, gehen die Verkäufe im europäischen Ausland zurück. Wir sprechen mit dem Geschäftsführer des Branchenverbands über den Rückgang und mögliche Gründe.

Sternberg antwortet auf folgende Fragen:

1. Die Zahl der Neuzulassungen von Wohnwagen in Europa ist im Vergleich zum Vorjahr um 10 Prozent zurückgegangen. Woran liegt das?

2. Welche Rolle spielt die Steuerfahndung in den schwächelnden Euroländern beim Kauf von Reisemobilen?

3. Wie sieht die Situation in Deutschland aus?

4. Welche Prognose können Sie geben, wie wird sich die Wohn- und Reisemobilbranche entwickeln?

O-Ton: Hans-Karl Sternberg, Geschäftsführer des Caravaning Industrie Verbands (CIVD), 60487 Frankfurt am Main
Länge: 2:09 (4 Antworten)
Autor: Patrick Pröbsting

erstellt: 30.08.2013 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de