New Energy Husum 2013 | 21.03.13 - 24.03.13 | Husum
Der Jugendwettbewerb JES! - Jugendliche und ihre Ideen zur Energieeffizienz
artimg8346_120x80.jpg

Info: Es geht um Jugendliche, es geht um Ideen und es geht natürlich um erneuerbare Energien. JES! Jugend,Energie,Spaß heißt ein landesweiter Wettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene in Schleswig-Holstein, der auch in diesem Jahr wieder in Kooperation mit der New Energy Husum stattfindet. Auf der Leitmesse können sich Gruppen und Schulklassen umsehen, Unternehmen kennenlernen und daraus ihre Ideen für Nachhaltigkeit entwickeln und einreichen. Den Gewinnern winken tolle Preise.

Anmoderation: Frische Ideen und junge Köpfe braucht das Land – auch wenn es um das Thema Klimaschutz und erneuerbare Energien geht. Deshalb gibt es auch seit einigen Jahren JES! – Jugend,Energie,Spaß. Der landesweite Wettbewerb richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 14 und 22 Jahren und ist eng mit der Erneuerbare-Energien-Leitmesse New Energy in Husum verknüpft, bei der noch bis zum 24. März rund 300 Aussteller aus 15 Nationen ihre Produkte vorstellen.

----------------

Beitragstext: Jonas ist 16 und geht in die zehnte Klasse, der Käte-Lassen-Schule in Flensburg. Er und seine Mitschüler haben im vergangenen Jahr den ersten Platz bei JES! gemacht. Den gab es für ihr Enagement in Sachen Energieeffizienz. Dafür haben sie unter anderem ihre Schule auf Energiemängel analysiert und das Ganze in einem Leitfaden festgehalten. Der Grünen Käte.
O-Ton
Fehler erkennen und im Sinne des Klimaschutzes beheben. Super wichtig, findet Jonas.
O-Ton
Das Preisgeld von 3.000 Euro wird entsprechend auch für eine Photovoltaik-Anlage auf dem Schulgebäude investiert. So eine Anlage haben die Schülerinnen der Theodor-Storm-Schule Husum bereits konzipiert und damit den zweiten Platz erreicht.
O-Ton
Die S.A.T. Sonnen&Alternativtechnik aus Struckum hat den Wettbewerb ins Leben gerufen. Wer teilnehmen möchte, sollte vorher auf jeden Fall der New Energy Husum einen Besuch abstatten.
O-Ton
Das Bewerbungsverfahren läuft. In diesem Jahr liegt dabei der Schwerpunkt auf dem Thema Energiespeicher. Ideen sind gefragt, Bewerbungen können bis zum 31. Mai eingereicht werden.
Jana Fink Redaktion … Husum

O-Ton: Kerrin Jakobsen, Theodor-Storm-Schule, 25813 Husum
Jonas Richter, Käte Lassen-Schule, 24943 Flensburg
Länge: 2:00 (divers kürzbar)
Autor: Jana Fink

erstellt: 21.03.2013 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Es gibt unterschiedliche Varianten des Audio-Materials zu diesem Beitrag.
Bitte kennzeichnen Sie die von Ihnen gewünschte Version:

vertont - 2:00 (divers kürzbar)
nur O-Töne
Beitrags-Funktionen
vertont
nur O-Töne
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen
Ihr Ansprechpartner
Marian Heuser
Redaktionsleitung

m.heuser@dhd-news.de