IDS 2013 | 12.03.13 - 16.03.13 | Köln
Zahnarztbesuch: Einmal schmerzfrei, bitte!
artimg8296_120x80.jpg
 

Info: Eine Zahnarztpraxis hat irgendwie einen ziemlichen Angst-Faktor. Dabei will jeder gerne schöne Zähne haben, nur am liebsten ohne Zahnarztbesuch. Für den Patienten soll in Zahnarztpraxen aber das Motto lauten: Angst- und schmerzfrei! Ein paar Beispiele.

Anmoderation: Der Traum eines jeden Patienten: eine Zahnarztpraxis, strahlend weiß, leise, beruhigende Musik im Hintergrund, bunte Bilder an der Wand und ein Blick ins Grüne. Wie auf Wolken schwebt man durch die Zahnbehandlung. Für die meisten funktioniert ein Zahnarztbesuch so nicht. Angst belastet viele Patienten. Angst vor dem Bohren, vor Schmerzen, vor Blut. Die Zahnärzte und die Zahntechnik versuchen es den Patienten, so angenehm wie möglich zu machen. Das Ziel ist die schonende und wenn es geht auch schmerzfreie Behandlung. Unser Reporter Markus Dohmann hat sich auf der Internationalen Dental-Schau in Köln mal umgehört. Hier gibt es einiges an Neuerungen, die dem Schmerz die Praxistür vor der Nase zuschlagen sollen.

----------------

Beitragstext: Der Laser ist das neue Werkzeug der Zahnärzte. Zwar nutzen bei weitem noch nicht alle Zahnärzte dentale Laser, dennoch ist es zur schmerzfreien Behandlung des Patienten bis hin zum Bohren offenbar ein Wunderwerkzeug, sagt Per Liljenqvist von Elexxion.
O-Ton
Die Laser-Spezialisten arbeiten auch mit lichtaktiven Wirkstoffen gegen Paradontose.
O-Ton
Daneben entfernen neue Ultraschallgeräte Zahnstein. Karies wird ohne Röntgenstrahlen mit Licht aufgespürt oder Zahnärzte setzen bei der Beruhigung des Patienten auf Hypnose. Wobei die Fortschritte bei der Betäubung, den Zahnarztbesuch ebenfalls angenehmer machen, sagt der Bonner Zahnarzt Helmut B. Engels.
O-Ton
Die Technik ist in den Zahnarztpraxen in den vergangenen Jahren vielfältiger und auch feiner geworden. Auch die Technik soll helfen uns Patienten schonender zu behandeln. Das beste Mittel gegen Angst sind aber immer noch ein gutes Gespräch und Vertrauen.
Markus Dohmann Redaktion ... Köln

O-Ton: Per Liljenqvist, Vorsitzender des Vorstandes/CEO, elexxion AG, 78315 Radolfzell;
Dr. Helmut B. Engels, Präsident, Deutsches Zentrum für orale Implantologie e.V.
Länge: 1:46 (kürzbar)
Autor: Markus Dohmann

erstellt: 12.03.2013 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Es gibt unterschiedliche Varianten des Audio-Materials zu diesem Beitrag.
Bitte kennzeichnen Sie die von Ihnen gewünschte Version:

vertont - 1:46 (kürzbar)
nur O-Töne
Beitrags-Funktionen
vertont
nur O-Töne
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de