IDS 2013 | 12.03.13 - 16.03.13 | Köln
Kraftvoll zubeißen: Dental-Industrie wirtschaftlich in guter Verfassung
artimg8288_120x80.jpg
 

Info: 4,369 Milliarden Euro Umsatz haben die 200 Mitglieder des Verbandes der Deutschen Dental-Industrie 2012 gemacht. Das ergibt eine aktuelle Umfrage des Verbandes. Dabei ist ein kräftiger Zuwachs im Export zu erkennen und eine nur leichte positive Entwicklung im Heimatmarkt. Besonders dynamisch entwickelt sich der Markt in Fernost. Doch Martin Rackert vom VDDI erkennt weiter die Tendenz, dass die Menschen weltweit bereit sind Geld für Zahngesundheit auszugeben.

Rickert antwortet auf folgende Fragen: 

1. Wie steht die Dental-Industrie da und mit welchem Schwung geht sie in die IDS?

2. Wo und wie entsteht diese Wettbewerbsfähigkeit?

3. Welche Bedeutung hat die 35. Internationale Dental-Schau?

O-Ton: Dr. Martin Rickert, Vorsitzender des Vorstandes des Verbandes der Deutschen Dental-Industrie (VDDI), 50858 Köln
Länge: 2:50 (3 O-Töne, einzeln einsetzbar)
Autor: Markus Dohmann

erstellt: 11.03.2013 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de