DU UND DEINE WELT 2012 | 22.09.12 - 30.09.12 | Hamburg
Herbstzeit ist Einbruchszeit - die Polizei gibt Tipps zur Vorsorge
artimg7931.jpg
 

Info: Mit der dunklen Jahreszeit beginnt jetzt auch wieder die Zeit der Einbrüche. Auf der DU UND DEINE WELT 2012 können sich Besucher auch in diesem Jahr über die beste Vorbeugung und Sicherheitstechniken für die eigenen vier Wände informieren. Außerdem wurde dort heute (Mon. 24.09.) die Einbruchschutzkampagne der Hamburger Polizei eröffnet.

Anmoderation: Die dunkle Jahreszeit steht vor der Tür und wie jedes Jahr beginnt damit auch die Zeit, in der sich Einbrecher verstärkt auf Tour begeben. Laut aktueller Kriminalstatistik wurde im vergangenen Jahr rund 132.600 mal in Wohnungen oder Häuser eingebrochen. Ein Plus von 9,3 Prozent. Allein in Hamburg gab es fast 6.500 Fälle. Deshalb hat die Hamburger Polizei auf der DU UND DEINE WELT heute ihre alljährliche Einbruchschutzkampagne gestartet.

----------------

Beitragstext: Alle vier Minuten wird irgendwo in Deutschland in ein Haus oder eine Wohnung eingebrochen. Hannelore Gutowski hat es bereits zweimal getroffen.
O-TonNeben dem finanziellen Schaden leiden Betroffene häufig auch noch lange unter den Folgen des Einbruchs. Das kann auch die Hamburgerin bestätigen.
O-Ton
Ein Einbruch dauert im Schnitt ein bis fünf Minuten. Den Einbrechern geht’s also um Schnelligkeit. Und die richtige Sicherheitstechnik kann viele von ihnen eben auch ganz schnell abschrecken, betont Mirko Streiber von der Hamburger Polizei.
O-Ton
Aber auch mit Kleinigkeiten kann das Einbruchsrisiko gesenkt werden.
O-Ton
Derzeit wird nur etwa jeder siebte Einbruch in Hamburg aufgeklärt. Deshalb ist Vorsorge besser als Nachsorge, sagt Innensenator Michael Neumann. Dazu zählt neben der technischen auch die menschliche Komponente.
O-Ton
Im Rahmen ihrer Einbruchschutzkampagne will die Hamburger Polizei in den kommenden Wochen unter anderem auf Märkten, in der City, in Wochenblättern und Zeitungen auf das Thema aufmerksam machen.
Jana Fink Redaktion ... Hamburg

O-Ton: Hannelore Gutowski, Einbruchsopfer, 22143 Hamburg,
Michael Neumann, Innensenator, 20095 Hamburg;
Mirko Streiber, Pressesprecher Hamburger Polizei, 22297 Hamburg
Länge: 2:10 (divers kürzbar)
Autor: Jana Fink

erstellt: 24.09.2012 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Es gibt unterschiedliche Varianten des Audio-Materials zu diesem Beitrag.
Bitte kennzeichnen Sie die von Ihnen gewünschte Version:

vertont - 2:10 (divers kürzbar)
nur O-Töne
Beitrags-Funktionen
vertont
nur O-Töne
zum Download
Manuskript als PDF
Beitrag weiterempfehlen
Ihren XING-Kontakten zeigen
Mit facebook-Freunden teilen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de