METAV 2012 | 28.02.12 - 03.03.12 | Düsseldorf
Kugelschreiber laufen heiß - Werkzeugmaschinenhersteller freuen sich über neue Aufträge
artimg7511.jpg

Info: Zusätzlichen Schwung für die ohnehin boomende Werkzeugmaschinenindustrie hat die METAV 2012 in Düsseldorf gebracht. Fünf Tage lang haben sich in den Messehallen rund 700 Aussteller präsentiert. Am Ende der Messe haben wir mit dem Veranstalter Bilanz gezogen.

Dr. Schäfer antwortet auf folgende Fragen:

1. Welche Bilanz ziehen Sie von der METAV 2012?

2. Wieso ist die Werkzeugmaschinenindustrie so wichtig für die deutsche Wirtschaft?

3. Welcher Eindruck von der Messe bleibt - wie geht es der Branche?

4. Welchen Aufgaben müssen sich die Unternehmen künftig stellen?

5. Seit Jahren macht Ihre Industrie viel Geld im Bereich der regenerativen Energien. Sie liefert Teile, die zum Beispiel für den Bau von Windkraftanlagen wichtig sind. Gibt es in diesem Bereich einen weiter anhaltenden Trend nach oben?

O-Ton: Dr. Wilfried Schäfer, Geschäftsführer VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken), 60325 Frankfurt am Main
Länge: 2:48 (5 Antworten, einzeln einsetzbar)
Autor: Patrick Pröbsting

erstellt: 03.03.2012 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de