ESSEN MOTOR SHOW 2011 | 26.11.11 - 04.12.11 | Essen
Mitmachen auf der Essen Motor Show
2011 EMS Mitmachen1 Skaliert

Info: Blick auf die Essen Motor Show. Das meiste lädt hier zum Staunen ein, einiges möchte aber auch ausprobiert werden. Wir haben uns einige Stände angesehen, an denen es etwas zum Mitmachen gibt.

Anmoderation: Seit diesem Wochenende (26.11.) läuft in Essen die für viele wichtigste Motorsport Ausstellung - die Essen Motor Show. Die Veranstalter rechnen mit rund 300.000 Besuchern in den kommenden Tagen. Zu sehen gibt’s unzählige Sportwagen, Oldtimer, blank polierte Felgen oder auch dicke Musikboxen. Messereporter Patrick Pröbsting hat sich für Sie dort umgesehen. Und du bist auf vieles gestoßen, wo man als Besucher auch mitmachen kann.

Frage 2: Kann ich denn auch irgendwo einsteigen?

Frage 3: Zuhause kann ich mir den eher nicht hinstellen. Was nehme ich denn von der Essen Motor Show mit?

Abmoderation: Die Essen Motor Show läuft seit diesem Wochenende. Noch bis zum zweiten Advent lädt auf der Besuchermesse für Autotuning, Sportwagen und Zubehör allerlei zum Mitmachen ein. Patrick Pröbsting war das mit den Infos.

-------------------

Antwort 1: Natürlich ist das meiste hier erst mal NUR zum Angucken. Ob die dicken Ferrari hinter kunstvoll geschwungenen Käfiggittern oder die abgesperrte Oldtimer-Ausstellung. Ein Schild hab ich hier gesehen, darauf steht auch ausdrücklich "Bitte nur mit den Augen anfassen!!!!" Umso mehr freuen sich die Besucher, wenn es auch mal etwas zum Ausprobieren gibt. Zum Beispiel Phillip aus Oer-Erkenschwick, der die neusten Hupen-Kreationen entdeckt hat.
O-Ton
Geld ausgeben, um seine serienmäßige Hupe im Opel auszutauschen würde Dennis aus Heinsberg aber nicht.
O-Ton
Hupen soll ja auch warnen und nicht zwangsläufig Spaß machen.

Antwort 2: Sich in die ausgestellten Autos hineinsetzen oder sich auf die Motorräder schwingen ist eher die Ausnahme. Dafür lädt aber zum Beispiel der ADAC an einem Stand ein. Besucher können sich hier in einen Überschlagsimulator setzen. Hier werden sie mit einem Gurt angeschnallt und ab geht’s. Der Wagen dreht sich seitlich, über Kopf und schüttelt einen ordentlich durch.

Antwort 3: Neben den vielen Eindrücken und neben Ideen, sein eigenes Auto umzurüsten, natürlich Fotos! Ob mit Handykameras oder teils mit Profi-Equipment digitale Spiegelreflexkameras mit irre großen Objektiven - gehen die Besucher hier auf die Jagd nach den hübschesten Auto-Models. Also den Standhostessen. Arm in Arm bringen sie sich an Sportwagen gelehnt mit den hübschen Frauen in Stellung. Ich bin mir sicher, dass hier manch Fotoalbum für Zuhause bereits an den ersten Tagen gefüllt worden ist.

O-Ton: Messebesucher Dennis, 52525 Heinsberg;
Messebesucher Phillip, 45739 Oer-Erkenschwick
Länge: 1:53 (3 Antworten, einzeln einsetzbar)
Autor: Patrick Pröbsting

erstellt: 27.11.2011 
Bereitstellung des mp3-Audios in Sendequalität (E-Mail-Versand oder direkt speichern)
Nach Eingabe von Name, E-Mail und Sender stellen wir Ihnen unsere Audio-Beiträge zur kostenfreien Nutzung unter Berücksichtigung unserer AGB zur Verfügung.
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden nur für interne Zwecke verwendet.
* = notwendige Angaben
Beitrags-Funktionen
Ihr Ansprechpartner
Harald Schönfelder
Redaktionsleitung

h.schoenfelder@dhd-news.de